• Roboterethik Schnellansicht
    • Roboterethik Schnellansicht
    • Roboterethik
    • von Janina Loh (Autorin)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Die Philosophin Janina Loh befasst sich in ihrem grundlegenden Buch mit den moralischen Herausforderungen, die beim Bau von Robotern und im Umgang mit ihnen eine Rolle spielen: Sind Roboter autonom? Können sie gar moralisch handeln? Haben sie einen moralischen Wert? Sollten ihnen Rechte zuerkannt werden? Wer ist zur Rechenschaft zu ziehen, wenn ein Roboter einen Menschen schädigt? Kritisch diskutiert Loh…
    • In den Warenkorb
  • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz
    • von Voltaire (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Voltaires 1763 erschienenes Plädoyer für Toleranz zwischen den Religionen war nie so aktuell wie heute. Seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat sich seine Kritik des religiösen Fanatismus wie ein Lauffeuer verbreitet, er selbst gilt als zentrales Symbol für die Freiheit des Geistes: Voltaire-Plakate, versehen mit dem Slogan »Je suis Charlie«, sind in ganz Paris zu…
    • In den Warenkorb
  • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung
    • von Elizabeth Anderson (Autorin)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Als Adam Smith und andere die Theorie freier Märkte entwickelten, war das ein progressives Projekt: Die Freiheit der Märkte sollte auch zur Befreiung der Lohnabhängigen führen - von den Zwängen obrigkeitsstaatlicher Strukturen, vor allem aber von der Gängelung durch die Arbeitgeber. In ihrem furiosen Buch zeigt Elizabeth Anderson, was aus dieser schönen Idee geworden ist: reine Ideologie in den Händen…
    • In den Warenkorb
  • Die Zukunft der Menschheit Schnellansicht
    • Demnächst am Lager
      Die Zukunft der Menschheit Schnellansicht
    • Die Zukunft der Menschheit
    • von Nick Bostrom (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Es stehen dramatische Zeiten bevor: In den nächsten Jahrzehnten könnten Technologien wie die Künstliche Intelligenz und die Gentechnik das Ende der Menschheit herbeiführen oder aber ein goldenes Zeitalter einläuten, das wir uns noch kaum ausmalen können. Oder leben wir etwa heute schon in der Matrix, wie der schwedische Philosoph und Bestsellerautor Nick Bostrom (Superintelligenz) in seinem berühmten Simulationsargument behauptet? In…
    • Weiterlesen
  • Superintelligenz Schnellansicht
    • Demnächst am Lager
      Superintelligenz Schnellansicht
    • Superintelligenz
    • von Nick Bostrom (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Was geschieht, wenn es uns eines Tages gelingt, eine Maschine zu entwickeln, die die menschliche Intelligenz auf so gut wie allen Gebieten übertrifft? Klar ist: Eine solche Superintelligenz wäre enorm mächtig und würde uns vor riesige Kontroll- und Steuerungsprobleme stellen. Mehr noch: Vermutlich würde die Zukunft der menschlichen Spezies in ihren Händen liegen, so wie heute die Zukunft der Gorillas…
    • Weiterlesen
  • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser?
    • von Michel Serres (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Früher war alles besser, so hören wir fast täglich von unseren Eltern und Großeltern oder von Mitreisenden in der U-Bahn. Früher, da haben sich die Menschen noch miteinander unterhalten, statt auf ihre Handys zu starren. Sie engagierten sich für die Gemeinschaft, statt vereinzelt vor sich hin zu vegetieren, und nebenbei hatte der Sommer noch die perfekte Temperatur. Michel Serres wuchs…
    • In den Warenkorb
  • Die Lehren der Philosophie Schnellansicht
    • Die Lehren der Philosophie Schnellansicht
    • Die Lehren der Philosophie
    • von Michael Hampe (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Was will die Philosophie? Michael Hampe stellt fest: Sie will belehren und erziehen. Zu diesem Zweck stellt sie Behauptungen auf. Doch was ist das eigentlich für ein Vorhaben - andere belehren? Und hat nicht schon Sokrates dieses Projekt in Frage gestellt? Hampe untersucht das komplizierte Verhältnis von Philosophie, Erziehung und Erzählung und entwickelt eine sokratisch inspirierte Kritik philosophischer Lehren. Die…
    • In den Warenkorb
  • Eine kleine Geschichte des Naturgesetzbegriffs Schnellansicht
    • Eine kleine Geschichte des Naturgesetzbegriffs Schnellansicht
    • Eine kleine Geschichte des Naturgesetzbegriffs
    • von Michael Hampe (Autor)
    • CHF 20.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Von Determinismus und Freiheit war in den letzten Jahren viel die Rede. In Auseinandersetzung mit der Hirnforschung mußte vor allem die Philosophie häufig an differenzierte Auffassungen zu menschlicher Freiheit erinnern, die das abendländische Denken hervorgebracht hat. Gleiches ist für die vermeintlich determinierten Ereignisse in der Natur zu leisten. Denn was es bedeuten soll, daß in der Natur alles festgelegt ist,…
    • In den Warenkorb
  • Kosmopolitismus ohne Illusionen Schnellansicht
    • Kosmopolitismus ohne Illusionen Schnellansicht
    • Kosmopolitismus ohne Illusionen
    • von Seyla Benhabib (Autor)/ Karin Wördemann (Übersetzung)/ Andreas Flieder (Übersetzung)/ Jeanette Ehrmann (Übersetzung)/ Stefan Eich (Übersetzung)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Auch wenn »globale Menschenrechte« mittlerweile zum Standardrepertoire des politischen Diskurses gehören, ist ihre philosophische Rechtfertigung nach wie vor umstrittenes Gebiet. Während zum Beispiel die einen sagen, Menschenrechte seien das trojanische Pferd, mit dem der Westen seinen neoliberalen way of life in alle Welt zu exportieren trachtet, verbinden andere mit der Idee einer Weltbürgerschaft mit verbrieften Rechten einen unzulässigen Eingriff in…
    • In den Warenkorb
  • Gleichheit oder Gerechtigkeit Schnellansicht
    • Gleichheit oder Gerechtigkeit Schnellansicht
    • Gleichheit oder Gerechtigkeit
    • von Krebs Angelika (Hrsg.)
    • CHF 24.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • »Niemand soll aufgrund von Dingen, für die er nichts kann, schlechter dastehen im Leben als andere.« Gleichheit an unverdienten Lebensaussichten für alle: das ist die Grundintuition des egalitaristischen Mainstream der politischen Philosophie heute. Ist aber Gerechtigkeit wirklich relational, als die Gleichheit der einen mit den anderen zu verstehen? Zielt Gerechtigkeit nicht vielmehr auf die Erfüllung absoluter Standards des menschenwürdigen oder…
    • In den Warenkorb
  • Was für Lebewesen sind wir? Schnellansicht
    • Was für Lebewesen sind wir? Schnellansicht
    • Was für Lebewesen sind wir?
    • von Michael Schiffmann (Übersetzung)/ Noam Chomsky (Autor)
    • CHF 36.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Noam Chomsky gilt als der Begründer der modernen Linguistik und als einer der Gründerväter der Kognitionswissenschaften. Zugleich ist er einer der meistgelesenen politischen Denker der Welt. Dieses Buch ist die philosophische Summe seines Lebens: Erstmals führt er alle seine großen Themen zusammen und begibt sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen. Chomsky nimmt seinen Ausgang bei der Sprache.…
    • In den Warenkorb
  • Menschenwürde Schnellansicht
    • Menschenwürde Schnellansicht
    • Menschenwürde
    • von Eva Weber-Guskar (Hrsg.)/ Mario Brandhorst (Hrsg.)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Menschenwürde wird oft als »absoluter Wert« bezeichnet, als »unantastbar« oder »unverfügbar«. Während die einen sie für eine zentrale Idee der Moral halten, weisen andere sie zurück: Weil nichts »absolut« und »unverfügbar« sei, könne es auch keine Menschenwürde geben. In diesem Band wird neben diesen Positionen erstmals eine dritte ausführlich diskutiert. Ihr zufolge ist die Menschenwürde bezüglich Genese und Geltung zwar…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb