• Feuer der FreiheitSchnellansicht
    • Feuer der FreiheitSchnellansicht
    • Feuer der Freiheit

    • von Wolfram Eilenberger (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Nach dem Weltbestseller »Zeit der Zauberer« - das neue Buch von Wolfram Eilenberger Das abenteuerliche Leben vier außergewöhnlicher Frauen, die in finsterer Zeit für unsere Freiheit kämpftenSimone de Beauvoir, Hannah Arendt, Simone Weil und Ayn Rand: Mit großer Erzählkunst schildert Wolfram Eilenberger die dramatischen Lebenswege der einflussreichsten Philosophinnen des 20. Jahrhunderts. Inmitten der Wirren des Zweiten Weltkrieges legen sie als…
    • In den Warenkorb
  • HegelSchnellansicht
    • HegelSchnellansicht
    • Hegel

    • von Klaus Vieweg (Autor)
    • CHF 46.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Jedes Jahr am 14. Juli soll Georg Wilhelm Friedrich Hegel ein Glas Champagner auf den Beginn der Französischen Revolution getrunken haben. Diese Revolution war das sein Leben und Denken prägende Ereignis. Das Grundmotiv der Freiheit durchzieht den gesamten Denk- und Lebensweg des bedeutendsten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Zu Hegels 250. Geburtstag erscheint die erste umfassende deutschsprachige Biographie dieses Meisterdenkers seit…
    • In den Warenkorb
  • Hegel im verdrahteten GehirnSchnellansicht
    • Hegel im verdrahteten GehirnSchnellansicht
    • Hegel im verdrahteten Gehirn

    • von Slavoj Žižek (Autor)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die provokante Schrift zur Aktualität Hegels Hegel ist veraltet. Aber gerade deshalb – so die Pointe von Meisterdenker Slavoj Žižek – können wir durch seine Linse die Gegenwart besser verstehen. Anstatt also zu ermitteln, was an Hegels Denken heute noch aktuell ist, dreht Žižek die Frage um: Wie sieht unsere Gegenwart aus, wenn wir sie mit Hegel betrachten? Und es…
    • In den Warenkorb
  • Klare, lichte ZukunftSchnellansicht
    • Klare, lichte ZukunftSchnellansicht
    • Klare, lichte Zukunft

    • von Paul Mason (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Stellen Sie sich vor, Sie geben die Kontrolle über große Teile Ihres Lebens an ein Computerprogramm ab, von dem es heißt, es regele das Zusammenleben effektiver als jeder Staat. Was vielen als undenkbar erscheinen mag, erweist sich als bittere Realität, wenn man »Computerprogramm« durch »Markt« ersetzt. Ging der Kapitalismus bislang mit liberalen Freiheitsrechten einher, so nimmt er unter Herrschern wie…
    • In den Warenkorb
  • Was genau war früher besser?Schnellansicht
    • Was genau war früher besser?Schnellansicht
    • Was genau war früher besser?

    • von Michel Serres (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Früher war alles besser, so hören wir fast täglich von unseren Eltern und Großeltern oder von Mitreisenden in der U-Bahn. Früher, da haben sich die Menschen noch miteinander unterhalten, statt auf ihre Handys zu starren. Sie engagierten sich für die Gemeinschaft, statt vereinzelt vor sich hin zu vegetieren, und nebenbei hatte der Sommer noch die perfekte Temperatur. Michel Serres wuchs…
    • In den Warenkorb
  • Wir haben nichts zu verlieren ausser unserer AngstSchnellansicht
    • Wir haben nichts zu verlieren ausser unserer AngstSchnellansicht
    • Wir haben nichts zu verlieren ausser unserer Angst

    • von Fiona Jeffries (Autor)
    • CHF 26.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Wir leben in stürmischen, widersprüchlichen Zeiten. Unsere offenen Gesellschaften werden auf eine Weise herausgefordert, wie es noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre. Wie können wir in einer verunsicherten Welt kritisch denken und produktiv handeln? Das fragt die kanadische Publizistin Fiona Jeffries in diesem ermutigenden und absolut dringlichen Buch. Was hat Menschen in der Geschichte immer schon zum Widerstand ermutigt?…
    • In den Warenkorb
  • De hominis dignitate/ Über die Würde des MenschenSchnellansicht
    • De hominis dignitate/ Über die Würde des MenschenSchnellansicht
    • De hominis dignitate/ Über die Würde des Menschen

    • CHF 7.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Diese Rede zählt zu den berühmtesten Texten der Renaissance, die von der Frage nach dem Wesen des Menschen, seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, seiner Stellung und Aufgabe in der Welt, seiner Würde und Willensfreiheit fasziniert war. Pico setzt hier einen besonderen Akzent, indem er die menschliche Freiheit zum zentralen Thema erhebt. Die vorliegende Ausgabe bietet sowohl einen neuen lateinischen Text als…
    • In den Warenkorb
  • Hannah Arendt zur EinführungSchnellansicht
    • Hannah Arendt zur EinführungSchnellansicht
    • Hannah Arendt zur Einführung

    • von Grit Straßenberger (Autor)
    • CHF 21.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Hannah Arendt ist auf dem besten Weg, zu einer Klassikerin politischen Denkens zu werden. Werk und Person erfahren seit nunmehr über zwei Jahrzehnten eine Aufmerksamkeit, die weit über die Grenzen des akademischen Diskurses hinausreicht. Wie erklärt sich dieses nicht abreißende Interesse an der zu Lebzeiten höchst umstrittenen Autorin? Grit Straßenberger stellt Arendt als eine politische Denkerin vor, die Ereignis- und…
    • In den Warenkorb
  • Requiem für den amerikanischen TraumSchnellansicht
    • Requiem für den amerikanischen TraumSchnellansicht
    • Requiem für den amerikanischen Traum

    • von Gabriele Gockel (Übersetzung)/ Wollermann Thomas (Übersetzung)/ Noam Chomsky (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Requiem für den amerikanischen Traum ist die definitive Auseinandersetzung Noam Chomskys mit der drängendsten Frage unserer Zeit: der Konzentration von Reichtum und Macht in den Händen Weniger und die daraus entstehende soziale Ungleichheit. Eine Pflichtlektüre für alle, die noch Hoffnung auf eine gemeinsame demokratische Gestaltung unserer Zukunft haben.
    • In den Warenkorb
  • Digitaler HumanismusSchnellansicht
    • Digitaler HumanismusSchnellansicht
    • Digitaler Humanismus

    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Autonomer Individualverkehr und Pflege-Roboter, softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die Digitalisierung hat gewaltige ökonomische, aber auch kulturelle und ethische Wirkungen. In Form eines Brückenschlags zwischen Philosophie und Science-Fiction entwickelt dieses Buch die philosophischen Grundlagen eines Digitalen Humanismus, für den die Unterscheidung zwischen menschlichem Denken, Empfinden und Handeln einerseits und softwaregesteuerten, algorithmischen Prozessen andererseits zentral ist.…
    • In den Warenkorb
  • Die Freiheit ist möglichSchnellansicht
    • Die Freiheit ist möglichSchnellansicht
    • Die Freiheit ist möglich

    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Wir leben in einer hysterischen Zeit, die zwar materiellen Wohlstand und unablässige Kommunikation gewährleistet, das Individuum aber mit seinen Gefühlen der Vereinzelung allein lässt. Doch nach dem Scheitern der großen politischen Utopien sehnen wir uns umso mehr nach Glück, Verbundenheit und Nähe, sind aber in einem fragmentierten, beschleunigten Alltag gefangen. Dagegen setzt der humanistische Psychologe und Schriftsteller Catalin Dorian Florescu…
    • In den Warenkorb
  • Viel zu lernen du noch hastSchnellansicht
    • Viel zu lernen du noch hastSchnellansicht
    • Viel zu lernen du noch hast

    • von Catherine Newmark (Hrsg.)
    • CHF 18.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Über "Star Wars" lässt sich wunderbar philosophieren: Hat Luke Skywalker einen Ödipuskomplex? Ist der Jedi-Orden eine postmoderne Religion? War Heidegger ein Sith-Lord? Und wie um alles in der Welt kann man Wookies verstehen? Dieses Buch versammelt philosophische, kulturhistorische und politische Analysen: von der durchkomponierten Mythologie der ersten drei Filme bis zu den archetypischen Familienkonstellationen der Skywalkers; von der rätselhaften «Force»…
    • In den Warenkorb