• Die Service-Public-Revolution Schnellansicht
    • Die Service-Public-Revolution Schnellansicht
    • Die Service-Public-Revolution
    • von Cédric Wermuth (Autor)/ Beat Ringger (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Corona-Krise hat praktisch über Nacht alte Sicherheiten infrage gestellt. In ungeahnter Deutlichkeit ist offensichtlich geworden, wie krisenanfällig unser System ist und wie verletzlich nicht nur die »Schwachen«, sondern auch die vermeintlich »Starken« sind. Beat Ringger und Cédric Wermuth erheben leidenschaftlich die Stimme gegen eine Politik, die sich unfähig zeigt, den inzwischen mannigfachen Krisen unserer Zeit zu begegnen: Klima, Ungleichheit,…
    • In den Warenkorb
  • Philosophie der Einfachheit Schnellansicht
    • Philosophie der Einfachheit Schnellansicht
    • Philosophie der Einfachheit
    • von Jérôme Brillaud (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Rückkehr zum einfachen Leben ist als Trend in aller Munde. Menschen haben das Verlangen nach Orientierung auf diesem Weg, weil sie der Hektik, dem Stress und dem Chaos der modernen Welt etwas entgegensetzen wollen. Immer mehr Leute machen sich aber auch Sorgen um die Zukunft unseres Planeten und streben deshalb einen achtsamen Umgang mit sich selbst und der Umwelt…
    • In den Warenkorb
  • Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens Schnellansicht
    • Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens Schnellansicht
    • Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Richard David Precht beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema »Künstliche Intelligenz« - und bezieht dabei auch die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen durch die aktuelle Krise mit ein. Während die drohende Klimakatastrophe und der enorme Ressourcenverbrauch der Menschheit den Planeten zerstört, machen sich Informatiker und Ingenieure daran, die Entwicklung einer Künstlichen Intelligenz voranzutreiben, die alles das können soll,…
    • In den Warenkorb
  • Ist heute schon morgen? Schnellansicht
  • Anleitung zum Unglücklichsein Schnellansicht
    • Anleitung zum Unglücklichsein Schnellansicht
    • Anleitung zum Unglücklichsein
    • von Paul Watzlawick (Autor)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Paul Watzlawicks Anleitungen nicht zu befolgen ist der erste Schritt zum Glück. Paul Watzlawick hat mit seiner »Anleitung zum Unglücklichsein« einen Millionenbestseller geschrieben - was nur den Schluss zulässt, dass Leiden ungeheuer schön sein muss. Anders als die gängigen »Glücksanleitungen« führen Watzlawicks Geschichten uns vor Augen, was wir täglich gegen unser mögliches Glück tun. Nach der Lektüre werden auch Sie…
    • In den Warenkorb
  • Anleitung zum Unglücklichsein Schnellansicht
    • Anleitung zum Unglücklichsein Schnellansicht
    • Anleitung zum Unglücklichsein
    • von Paul Watzlawick (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Karten -
    • Fragen Sie sich auch manchmal, was Sie tun können um Ihr Leben noch trübsinniger und deprimierender zu gestalten? Dann haben Sie mit diesem Kartendeck genau die richtige Wahl getroffen! Sie erhalten täglich wertvolle Ratschläge und Inspirationen, um gegen unerwünschte Glücksmomente bestens gewappnet zu sein. So lernen Sie spielerisch, alles von der schwärzesten Seite zu betrachten. Ihr Unglück liegt in Ihrer…
    • In den Warenkorb
  • Warum Denken traurig macht Schnellansicht
    • Warum Denken traurig macht Schnellansicht
    • Warum Denken traurig macht
    • von Steiner George (Autor)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Einen brillanten Essay, eine Variation in zehn Sätzen über Glanz und Elend des Denkens legt George Steiner hier vor. Was geschieht in unserem Geist, wenn wir zu grübeln beginnen? Ist es möglich, »gradlinig« zu denken? Und ist es ein Grund zur Verzweiflung, dass man selbst in Momenten größter Intimität die Gedanken des Geliebten nicht erfassen kann?
    • In den Warenkorb
  • Was ist Liebe, Sokrates? Schnellansicht
    • Was ist Liebe, Sokrates? Schnellansicht
    • Was ist Liebe, Sokrates?
    • von Nora Kreft (Autorin)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Nichts ist vernünftiger als die Liebe Sie fasziniert uns, seit wir denken können. Doch was bedeutet Liebe aus philosophischer Perspektive? Diese Frage beantwortet Nora Kreft auf besondere Art und Weise: Sie lässt acht berühmte Denkerinnen und Denker auf einer fiktiven Dinnerparty über Liebe, Freundschaft und Begehren diskutieren. Hier treffen so unterschiedliche Charaktere wie Sokrates, Simone de Beauvoir, Sigmund Freud und Immanuel Kant aufeinander. Sie tauschen…
    • In den Warenkorb
  • Das passende Leben Schnellansicht
    • Das passende Leben Schnellansicht
    • Das passende Leben
    • von Remo Largo (Autor)
    • CHF 21.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Lebe ich wirklich das Leben, das zu mir passt? Das Lebenswerk des bekannten Entwicklungsforschers und Bestsellerautors (»Babyjahre«) Remo H. Largo - das befreiende Buch gegen Leistungsdruck, Selbstoptimierung und Wachstumswahn. Jeder wünscht sich ein erfülltes Leben. Doch so simpel es scheint, so schwer ist es, im Einklang mit sich und anderen zu leben. Meist gilt es, fremdbestimmt Erwartungen zu erfüllen. Remo…
    • In den Warenkorb
  • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser?
    • von Michel Serres (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Früher war alles besser, so hören wir fast täglich von unseren Eltern und Großeltern oder von Mitreisenden in der U-Bahn. Früher, da haben sich die Menschen noch miteinander unterhalten, statt auf ihre Handys zu starren. Sie engagierten sich für die Gemeinschaft, statt vereinzelt vor sich hin zu vegetieren, und nebenbei hatte der Sommer noch die perfekte Temperatur. Michel Serres wuchs…
    • In den Warenkorb
  • Würde Schnellansicht
    • Würde Schnellansicht
    • Würde
    • von Gerald Hüther (Autor)
    • CHF 20.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? »Unsere Würde zu entdecken, also das zutiefst Menschliche in uns, ist die zentrale Aufgabe im 21. Jahrhundert«, sagt der Neurobiologe Gerald Hüther. Ohne diesen inneren Kompass laufen wir in einer zunehmend komplexer werdenden und von ökonomischen Kriterien bestimmten Welt Gefahr, die Orientierung zu verlieren. In…
    • In den Warenkorb
  • Mein Kopf gehört mir Schnellansicht
    • Mein Kopf gehört mir Schnellansicht
    • Mein Kopf gehört mir
    • von Miriam Meckel (Autor)
    • CHF 16.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Das optimierte Gehirn - Gefahr oder Chance? Der technologische Fortschritt hat das Gehirn ins Visier genommen. Schon jetzt ist vieles möglich: Per Denken Texte schreiben oder ein Computerspiel spielen? Kein Problem. Über ein Hirnimplantat Querschnittsgelähmten einen Teil ihres Bewegungsspielraums zurückgeben? Auch kein Problem. Doch mit dem Fortschritt wachsen die Erwartungen an unser Gehirn: Könnte unser Denken nicht effizienter werden? Brauchen…
    • In den Warenkorb