• Kauf mich! Schnellansicht
    • Kauf mich! Schnellansicht
    • Kauf mich!
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Was hat es zu bedeuten, dass ein einfacher Wirt in Siena bei seinem Tod im Jahr 1533 siebzehn Hemden hinterliess, zudem Handschuhe aus Seide und Armstulpen aus Damast? Es zeigt, dass der Konsum schon früh über das Lebensnotwendige hinausging. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand im Westen schliesslich eine Massenkonsumgesellschaft. Der Wohlfahrtsstaat hob die Kaufkraft breiter Bevölkerungsschichten. Die…
    • In den Warenkorb
  • Die Erfindung der Intoleranz Schnellansicht
    • Die Erfindung der Intoleranz Schnellansicht
    • Die Erfindung der Intoleranz
    • von Stephen Greenblatt (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Über das Ende der religiösen Vielfalt und Akzeptanz im alten Rom - eingeläutet durch das Christentum. Das alte Rom war in vielerlei Hinsicht fortschrittlich. Unzählige Götter und Religionen lebten in der Millionenstadt am Tiber nebeneinander - es war eine politische Strategie des Weltreiches, andere Kulturen und deren Rituale zu integrieren, aber auch Religionskritik und Skepsis zu akzeptieren. Wie sich das…
    • In den Warenkorb
  • Keine Enteignung ist auch keine Lösung Schnellansicht
    • Keine Enteignung ist auch keine Lösung Schnellansicht
    • Keine Enteignung ist auch keine Lösung
    • von Sabine Nuss (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Explodierende Mieten haben den Ruf nach Enteignung großer Immobilienkonzerne laut werden lassen. Das Anliegen findet breite Unterstützung. Entsprechend aufgeregt reagieren jene, die Privateigentum als Inbegriff der Freiheit sehen. Sie warnen vor der Rückkehr des Sozialismus. Zeitgleich wird erbittert über eine europaweite Anpassung des Urheberrechts zur Sicherung digitalen Eigentums gestritten. Unterschiedliche Konflikte, aber beide Ausdruck einer Gesellschaft, deren Ordnung auf privater…
    • In den Warenkorb
  • Europa Schnellansicht
    • Europa Schnellansicht
    • Europa
    • von (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • »Europa«, verkündete Angela Merkel 2007 in Berlin, »ist viel mehr als Milchkühe und die Chemikalienrichtlinie«. Zweifellos verbindet die Landmassen vom nördlichen Skandinavien bis zum südlichen Italien mehr als ein gemeinsamer Name. Aber die Fragen, was Europa, wer Europäer und was europäisch ist, sind heute so umstritten wie selten zuvor. In seinem beeindruckenden Buch geht Tim Flannery zurück bis zu den…
    • In den Warenkorb
  • Laboratorium des Fortschritts Schnellansicht
    • Laboratorium des Fortschritts Schnellansicht
    • Laboratorium des Fortschritts
    • von Joseph Jung (Autor)
    • CHF 58.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Transformation der Schweiz vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg war fundamental. Neben unterschiedlichen ideologischen und politischen Strömungen prägten wirtschaftliche Entwicklungen und sozialer Wandel diese Zeit. Der Schweizer Tourismus kam zur Blüte, technische Meilensteine wie der Gotthardtunnel trugen dazu bei. Die Eisenbahn wurde zum Motor des Fortschritts. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war die Schweiz vom…
    • In den Warenkorb
  • Verbotenes Wissen Schnellansicht
    • Verbotenes Wissen Schnellansicht
    • Verbotenes Wissen
    • von Ernst Peter Fischer (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Am Anfang verbietet Gott Adam und Eva, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ein Muster, das sich durch die Jahrtausende nicht geändert hat: Die Geschichte des Wissens, so zeigt uns Ernst Peter Fischer, ist immer auch eine Geschichte seiner Unterdrückung. Er erzählt von Giordano Bruno, der für sein Wissen über das Weltall auf dem Scheiterhaufen landete, und von Leonardo da…
    • In den Warenkorb
  • Mensch und Maschine Schnellansicht
    • Mensch und Maschine Schnellansicht
    • Mensch und Maschine
    • von (Autor)
    • CHF 23.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Zuerst standen sie als Grossrechner im Dienst des Militärs, in Unternehmen und in der Verwaltung. Sie versprachen Geschwindigkeit und Effizienz in der Datenverwaltung. Spezialisten kümmerten sich darum, dass sie liefen. Dann entdeckten wir, dass man mit ihnen spielen kann. Wir vernetzten sie untereinander und begannen über Computer zu kommunizieren. Nähme man sie uns heute weg, stünde die Welt still. Weitere…
    • In den Warenkorb
  • Ein Jahr im Mittelalter Schnellansicht
    • Ein Jahr im Mittelalter Schnellansicht
    • Ein Jahr im Mittelalter
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Eine faszinierende, reich bebilderte Alltagsgeschichte des Mittelalters Die Popularität des Mittelalters ist seit vielen Jahren ungebrochen. Es sind die konkreten Dinge des Lebens, die besonders faszinieren: Wie lebten und starben die Menschen? Wie feierten sie, wie zogen sie sich an und was aßen sie? Was taten sie bei Krankheit, wie schützten sie sich vor Hitze und Kälte? Woran glaubten sie,…
    • In den Warenkorb
  • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz
    • von Voltaire (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Voltaires 1763 erschienenes Plädoyer für Toleranz zwischen den Religionen war nie so aktuell wie heute. Seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat sich seine Kritik des religiösen Fanatismus wie ein Lauffeuer verbreitet, er selbst gilt als zentrales Symbol für die Freiheit des Geistes: Voltaire-Plakate, versehen mit dem Slogan »Je suis Charlie«, sind in ganz Paris zu…
    • In den Warenkorb
  • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung
    • von Elizabeth Anderson (Autorin)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Als Adam Smith und andere die Theorie freier Märkte entwickelten, war das ein progressives Projekt: Die Freiheit der Märkte sollte auch zur Befreiung der Lohnabhängigen führen - von den Zwängen obrigkeitsstaatlicher Strukturen, vor allem aber von der Gängelung durch die Arbeitgeber. In ihrem furiosen Buch zeigt Elizabeth Anderson, was aus dieser schönen Idee geworden ist: reine Ideologie in den Händen…
    • In den Warenkorb
  • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens
    • von Alice Roberts (Autorin)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Für Hunderttausende von Jahren waren unsere Vorfahren von wilden Pflanzen und Tieren abhängig, um zu überleben. Sie waren Jäger und Sammler, vollendete Experten für die Nahrungssuche, und nahmen die Welt, wie sie sie fanden. Dann kam es zu einer Revolution - die Interaktion unserer Vorfahren mit anderen Arten veränderte sich entscheidend: Sie begannen, sie zu zähmen. Die Menschen wurden sesshaft,…
    • In den Warenkorb
  • Auf Napoleons Spuren Schnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren Schnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren
    • von Thomas Schuler (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wenige historische Persönlichkeiten üben eine so starke Faszination aus wie Napoleon Bonaparte. Wer aber glaubt, dass die Erinnerung an die großen Kriege und Eroberungen des einstigen Feldherrn allmählich verblassen, sollte sich zusammen mit Thomas Schuler auf eine einzigartige Entdeckungsreise durch Europa und die Zeit begeben. Denn unterwegs auf Napoleons Spuren sehen wir, dass sein Geist uns heute noch überall umgibt…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb