• Nur Mut! Schnellansicht
    • Nur Mut! Schnellansicht
    • Nur Mut!
    • von Margot Käßmann (Autorin)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Das neue Buch von Bestseller-Autorin Margot Käßmann zur aktuellen Krisen-Situation. Für alle, die sich in Zeiten der Corona-Pandemie aber auch angesichts anderer Herausforderungen nach Mut und Besonnenheit sehnen. Balsam für Sie selbst und das perfekte Geschenk für all Ihre Lieben, die der Angst, Verzweiflung und aufkommender Panik entgegenwirken wollen. »Ich wünsche Ihnen Besonnenheit, viel Kraft und die Gewissheit, dass Sie…
    • In den Warenkorb
  • Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens Schnellansicht
    • Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens Schnellansicht
    • Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Richard David Precht beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema »Künstliche Intelligenz« - und bezieht dabei auch die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen durch die aktuelle Krise mit ein. Während die drohende Klimakatastrophe und der enorme Ressourcenverbrauch der Menschheit den Planeten zerstört, machen sich Informatiker und Ingenieure daran, die Entwicklung einer Künstlichen Intelligenz voranzutreiben, die alles das können soll,…
    • In den Warenkorb
  • Ist heute schon morgen? Schnellansicht
  • Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert Schnellansicht
    • Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert Schnellansicht
    • Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert
    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • »Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen.« Das 20. Jahrhundert sei ohne Hannah Arendt gar nicht zu verstehen, schrieb der Schriftsteller Amos Elon. Arendt prägte maßgeblich zwei für die Beschreibung dieses Jahrhunderts zentrale Begriffe: Totale Herrschaft und Banalität des Bösen. Dabei blieben Arendts Urteile selten unwidersprochen. Der Band folgt ihrem Blick auf das Zeitalter und zeigt, wie sich in ihrem…
    • In den Warenkorb
  • Trotzdem Schnellansicht
    • Trotzdem Schnellansicht
    • Trotzdem
    • CHF 11.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Das Corona-Virus hat uns an eine Zeitenwende gebracht. Beides ist jetzt möglich, das Strahlende und das Schreckliche. Ist der aktuelle Shutdown unserer Gesellschaft auch ein Shutdown unserer Grundrechte? Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge gehen der Frage nach, was die Corona-Pandemie für unsere Gesellschaftsordnung und unsere bürgerliche Freiheit bedeutet. "Niemand hätte sich vor zwei Monaten vorstellen können, dass wir diesen…
    • In den Warenkorb
  • Die Coronavirus-Pandemie Schnellansicht
    • Die Coronavirus-Pandemie Schnellansicht
    • Die Coronavirus-Pandemie
    • von Judith von Halle (Autorin)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Was liegt dem Sars-CoV-2-Virus und der durch ihn verursachten Pandemie zugrunde? – Alles nur Hysterie? Im Bemühen um eine Beantwortung dieser Frage durch die Mittel der anthroposophischen Geisteswissenschaft setzt sich Judith von Halle in zwei Antwort-Briefen mit zahlreichen Aspekten auseinander: Wodurch ist das Virus entstanden? Warum und wie wirkt es auf den Menschen? Welche sind die Symptome und charakteristischen pathogenetischen…
    • In den Warenkorb
  • Simone de Beauvoir Schnellansicht
    • Simone de Beauvoir Schnellansicht
    • Simone de Beauvoir
    • von Kate Kirkpatrick (Autorin)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Simone de Beauvoir war eine der einflussreichsten Intellektuellen des zwanzigsten Jahrhunderts. Ihr Buch „Das andere Geschlecht“ hat die Art und Weise, wie wir über Geschlechtergrenzen denken, für immer verändert. Dennoch wurde ihr Leben weitgehend falsch dargestellt und zutiefst missverstanden. Kate Kirkpatrick greift auf bisher unveröffentlichte Tagebücher und Briefe zurück, und gibt einen spannenden Einblick in Beauvoirs Beziehungen, ihre Philosophie der Freiheit und der Liebe und ihr Ringen darum,…
    • In den Warenkorb
  • All you need is less Schnellansicht
    • All you need is less Schnellansicht
    • All you need is less
    • von Manfred Folkers (Autor)/ Niko Paech (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Achtsamkeit und Nachhaltigkeit sind zu Modebegriffen geworden. Sie sind aber ebenso zentrale Pfeiler der aktuellen Suffizienz-Bewegung und der jahrtausendealten Lehre des Buddha.Mit Niko Paech und Manfred Folkers loten zwei Experten aus, welche Potenziale die beiden Denkrichtungen mitbringen, um unseren zerstörerischen Wachstumspfad zu verlassen. Über eine provokante Abrechnung mit den Wachstumstreibern kapitalistischen Wirtschaftens und das Besinnen auf die Tugenden eines konsumbefreiten…
    • In den Warenkorb
  • Nerds retten die Welt Schnellansicht
    • Nerds retten die Welt Schnellansicht
    • Nerds retten die Welt
    • von Sibylle Berg (Autorin)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Verloren in der Gegenwart kurz vorm Untergang? Dieses Buch hilft! Permanent sind wir mit Meldungen aus aller Welt konfrontiert, die wir weder einordnen noch anständig bewerten können. Und zum Handeln befähigen sie uns auch nicht. Was soll man gegen den aufkommenden Faschismus tun? Gegen schmelzende Gletscher? Gegen Überwachung und Verknappung des Wohnraums? Sibylle Berg versucht es in Gesprächen mit Wissenschaftler*innen…
    • In den Warenkorb
  • Kapital und Ideologie Schnellansicht
    • Kapital und Ideologie Schnellansicht
    • Kapital und Ideologie
    • von Thomas Piketty (Autor)
    • CHF 52.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Mit dem Weltbestseller "Das Kapital im 21.Jahrhundert" hat Thomas Piketty eines der wichtigsten Bücher unserer Zeit geschrieben. Jetzt legt er mit einem gewaltigen Werk nach: Kapital und Ideologie ist eine so noch niemals geschriebene Globalgeschichte der sozialen Ungleichheit und ihrer Ursachen, eine unnachsichtige Kritik der zeitgenössischen Politik und zugleich der kühne Entwurf eines neuen und gerechteren ökonomischen Systems. Nichts steht…
    • In den Warenkorb
  • Unter Druck Schnellansicht
  • Warum Denken traurig macht Schnellansicht
    • Warum Denken traurig macht Schnellansicht
    • Warum Denken traurig macht
    • von Steiner George (Autor)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Einen brillanten Essay, eine Variation in zehn Sätzen über Glanz und Elend des Denkens legt George Steiner hier vor. Was geschieht in unserem Geist, wenn wir zu grübeln beginnen? Ist es möglich, »gradlinig« zu denken? Und ist es ein Grund zur Verzweiflung, dass man selbst in Momenten größter Intimität die Gedanken des Geliebten nicht erfassen kann?
    • In den Warenkorb