• Die Service-Public-Revolution Schnellansicht
    • Die Service-Public-Revolution Schnellansicht
    • Die Service-Public-Revolution
    • von Cédric Wermuth (Autor)/ Beat Ringger (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Corona-Krise hat praktisch über Nacht alte Sicherheiten infrage gestellt. In ungeahnter Deutlichkeit ist offensichtlich geworden, wie krisenanfällig unser System ist und wie verletzlich nicht nur die »Schwachen«, sondern auch die vermeintlich »Starken« sind. Beat Ringger und Cédric Wermuth erheben leidenschaftlich die Stimme gegen eine Politik, die sich unfähig zeigt, den inzwischen mannigfachen Krisen unserer Zeit zu begegnen: Klima, Ungleichheit,…
    • In den Warenkorb
  • Macht direkte Demokratie Schnellansicht
    • Macht direkte Demokratie Schnellansicht
    • Macht direkte Demokratie
    • von Daniel Graf (Hrsg.)/ Che Wagner (Hrsg.)/ Philippe Kramer (Hrsg.)/ Sibylle Berg (Vorwort)
    • CHF 27.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Schweiz braucht eine neue Demokratie-Bewegung. Die Digitalisierung bietet die historische Chance, mehr Menschen die Teilhabe an politischen Entscheiden zu ermöglichen. Das vorliegende Buch wirft in 35 Beiträgen aus Politik, Wissenschaft und Kultur einen Blick in die Schweiz von morgen. Mit einem Vorwort von Schriftstellerin Sibylle Berg und einem Gespräch mit Daniel Graf, Mitbegründer der Plattform WeCollect und der Stiftung…
    • In den Warenkorb
  • Die Kraft der Demokratie Schnellansicht
    • Die Kraft der Demokratie Schnellansicht
    • Die Kraft der Demokratie
    • von Roger de Weck (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Liberale Demokratie macht unfrei, Grüne legen Waldbrände, Feministinnen sind totalitär, Reiche werden diskriminiert - das ist die verkehrte Welt der rechten Propaganda. Und während wir hitzig über solche Verdrehungen diskutieren, mutiert die Markt- zur Machtwirtschaft: Big Data und Big Money haben die demokratische Ordnung auf den Kopf gestellt. Die Wirtschaft reguliert den Staat. Rundum bedrängen Autoritäre die Demokratie. Doch warum…
    • In den Warenkorb
  • Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert Schnellansicht
    • Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert Schnellansicht
    • Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert
    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • »Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen.« Das 20. Jahrhundert sei ohne Hannah Arendt gar nicht zu verstehen, schrieb der Schriftsteller Amos Elon. Arendt prägte maßgeblich zwei für die Beschreibung dieses Jahrhunderts zentrale Begriffe: Totale Herrschaft und Banalität des Bösen. Dabei blieben Arendts Urteile selten unwidersprochen. Der Band folgt ihrem Blick auf das Zeitalter und zeigt, wie sich in ihrem…
    • In den Warenkorb
  • They called us enemy Schnellansicht
    • They called us enemy Schnellansicht
    • They called us enemy
    • von George Takei (Autor)
    • CHF 22.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • New York Times Bestseller! A stunning graphic memoir recounting actor/author/activist George Takei's childhood imprisoned within American concentration camps during World War II. Experience the forces that shaped an American icon -- and America itself -- in this gripping tale of courage, country, loyalty, and love. George Takei has captured hearts and minds worldwide with his captivating stage presence and outspoken…
    • In den Warenkorb
  • Widerspruch 74 Schnellansicht
    • Widerspruch 74 Schnellansicht
    • Widerspruch 74
    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Beiträge von Widerspruch 74 spiegeln offene Fragen und Diskussionen nach dem Frauenstreik in der Schweiz im Juni 2019. Sie handeln vom Verhältnis zwischen feministischer Bewegung und Organisierung: Wie gehen AktivistInnen mit den Eigendynamiken von florierenden und wieder abebbenden Bewegungen um? Was passiert in Ländern und Regionen mit starken und bleibenden Mobilisierungen, und was lässt sich davon auf die Schweiz übertragen?
    • In den Warenkorb
  • Der grüne Hedonist Schnellansicht
    • Der grüne Hedonist Schnellansicht
    • Der grüne Hedonist
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Bedeutet ein umweltfreundlicher Lebensstil wirklich vor allem Verzicht und freudlose Anstrengung? Alexander von Schönburg ist überzeugt: Es muss möglich sein, angenehm und doch halbwegs klimaneutral und ressourcenschonend zu leben – wenn wir den inneren Öko-Schweinehund besiegen und uns beim Reisen, Essen und Shoppen auf das Wesentliche beschränken. Wie wir stillosem Konsumbewusstes Genießen entgegensetzen können, zeigt er unterhaltsam und selbstironisch in diesem Buch.
    • In den Warenkorb
  • Mündig Schnellansicht
    • Mündig Schnellansicht
    • Mündig
    • von Ulf Poschardt (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Ohne Mündigkeit kann es keine Demokratie, keine offene Gesellschaft geben. Doch Autoritarismus, Moralismus und Technologisierung bedrohen das freie und selbstbestimmte Individuum. Neu ist, dass sich immer mehr Menschen auf diese Entmündigung freuen. Ulf Poschardt zeigt, wie wir uns die Mündigkeit als Abenteuer des Lebens bewahren können.Stehen wir vor der Rückkehr des Menschen in seine selbstverschuldete Unmündigkeit? Die Welt ist noch…
    • In den Warenkorb
  • Darwin schlägt Kant Schnellansicht
    • Darwin schlägt Kant Schnellansicht
    • Darwin schlägt Kant
    • von Frank Urbaniok (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Der Verstand gilt als schärfste Waffe des Menschen. Durch den Verstand ist er anderen Lebewesen überlegen. Er ist das Beste, was die Evolution in Millionen Jahren hervorgebracht hat, ihr ultimatives Erfolgsmodell. So weit die Legende. Fakt aber ist: Der primär evolutionäre Zweck der Vernunft, nämlich die Überlebensfähigkeit der menschlichen Art zu steigern, wird oft zu wenig beachtet. Ihr Potenzial hingegen…
    • In den Warenkorb
  • Kauf mich! Schnellansicht
    • Kauf mich! Schnellansicht
    • Kauf mich!
    • No items found
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Was hat es zu bedeuten, dass ein einfacher Wirt in Siena bei seinem Tod im Jahr 1533 siebzehn Hemden hinterliess, zudem Handschuhe aus Seide und Armstulpen aus Damast? Es zeigt, dass der Konsum schon früh über das Lebensnotwendige hinausging. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand im Westen schliesslich eine Massenkonsumgesellschaft. Der Wohlfahrtsstaat hob die Kaufkraft breiter Bevölkerungsschichten. Die…
    • In den Warenkorb
  • Ignoranz als Staatsschutz Schnellansicht
  • Schönes neues England Schnellansicht
    • Schönes neues England Schnellansicht
    • Schönes neues England
    • von Sam Byers (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Im Vorort Edmundsbury, dem neuen Zufluchtsort der hippen Londoner, toben die Auseinandersetzungen einer ach so schönen neuen Welt: Wie wollen wir wohnen und arbeiten? Und was wollen wir mit niemandem teilen? Sam Byers entwirft das Panorama einer Gesellschaft nach dem Brexit, deren Verwerfungen auch die persönlichsten Beziehungen erschüttern. Das kleine Edmundsbury ist derart angesagt, dass es als das neue London…
    • In den Warenkorb