• Die Wahrheit über EvaSchnellansicht
    • Die Wahrheit über EvaSchnellansicht
    • Die Wahrheit über Eva

    • von Carel van Schaik (Autor)/ Kai Michel (Autor)
    • CHF 36.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wer hat Angst vor der "Evalution"? So klug und engagiert heute über Diskriminierung debattiert wird, fällt auf, dass eine der wichtigsten Fragen ausgeklammert wird: Wie konnte es überhaupt dazu kommen, dass Frauen um Gleichberechtigung kämpfen müssen? Zweitausend Jahre lang lieferte die Bibel die Antwort: Weil Eva eher der Schlange als Gott vertraute, müssen all ihre Nachfahrinnen den Männern untertan sein.…
    • In den Warenkorb
  • Die digitale SeeleSchnellansicht
    • Die digitale SeeleSchnellansicht
    • Die digitale Seele

    • von Hans Block (Autor)/ Moritz Riesewieck (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Werden wir bald Teil einer Realität sein, in der das Zusammenleben mit virtuellen (Un-)Toten ganz normal ist? Dank der atemberaubenden Fortschritte maschinellen Lernens scheint die Überwindung des Todes zum Greifen nah zu sein. Weltweit arbeiten Unternehmen daran, aus einer Fülle von Nutzerdaten digitale Doppelgänger*innen entstehen zu lassen. Während sich mehr und mehr Menschen von den Religionen abwenden und die Neurowissenschaften…
    • In den Warenkorb
  • Die Erfindung der IntoleranzSchnellansicht
    • Die Erfindung der IntoleranzSchnellansicht
    • Die Erfindung der Intoleranz

    • von Stephen Greenblatt (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Über das Ende der religiösen Vielfalt und Akzeptanz im alten Rom - eingeläutet durch das Christentum. Das alte Rom war in vielerlei Hinsicht fortschrittlich. Unzählige Götter und Religionen lebten in der Millionenstadt am Tiber nebeneinander - es war eine politische Strategie des Weltreiches, andere Kulturen und deren Rituale zu integrieren, aber auch Religionskritik und Skepsis zu akzeptieren. Wie sich das…
    • In den Warenkorb
  • Über die ToleranzSchnellansicht
    • Über die ToleranzSchnellansicht
    • Über die Toleranz

    • von Voltaire (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Voltaires 1763 erschienenes Plädoyer für Toleranz zwischen den Religionen war nie so aktuell wie heute. Seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat sich seine Kritik des religiösen Fanatismus wie ein Lauffeuer verbreitet, er selbst gilt als zentrales Symbol für die Freiheit des Geistes: Voltaire-Plakate, versehen mit dem Slogan »Je suis Charlie«, sind in ganz Paris zu…
    • In den Warenkorb
  • Projekt WeltethosSchnellansicht
    • Projekt WeltethosSchnellansicht
    • Projekt Weltethos

    • von Hans Küng (Autor)
    • CHF 16.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • 20 Jahre Beschäftigung mit dem Thema Religion haben den Theologen Hans Küng zu der Überzeugung gebracht, dass die Menschheit nur dann überleben kann, wenn die Weltreligionen in einen Dialog treten. Trotz unterschiedlicher Dogmen teilen die Religionsgemeinschaften wesentliche ethische Grundsätze. Aus Verantwortung vor Gott und den Menschen sollten nach Meinung Küngs die Vertreter aller Religionen an der Schaffung des Weltethos mitwirken,…
    • In den Warenkorb
  • Karl BarthSchnellansicht
    • Karl BarthSchnellansicht
    • Karl Barth

    • von Christiane Tietz (Autor)
    • CHF 41.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • «Ein grauenerregendes Schauspiel für alle nicht Schwindelfreien»: So beschrieb der bedeutendste Theologe des 20.Jahrhunderts sein Denken. Christiane Tietz erzählt in dieser ersten deutschsprachigen Biographie seit Jahrzehnten Karl Barths Leben im Widerspruch - gegen den theologischen Mainstream, gegen den Nationalsozialismus und privat, unter einem Dach mit Ehefrau und Geliebter, im Widerspruch mit sich selbst. Ihr anschauliches Buch lässt einen der faszinierendsten…
    • In den Warenkorb
  • Jenseits von Gut und BöseSchnellansicht
    • Jenseits von Gut und BöseSchnellansicht
    • Jenseits von Gut und Böse

    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Seit Charles Darwin wissen wir: Wir sind kaum mehr als »nackte Affen«. Und doch erklären wir uns moralisch gern zu höheren Wesen. Aber was wäre, wenn uns gerade die Unterscheidung in Gut und Böse ins Unglück stürzte? Wenn es uns ohne Moral besser ginge? Michael Schmidt-Salomon, streitbarer Kämpfer gegen den Geist unserer Zeit, entlarvt den freien Willen und die religiös…
    • In den Warenkorb
  • Hannah ArendtSchnellansicht
    • Hannah ArendtSchnellansicht
    • Hannah Arendt

    • von Alois Prinz (Autor)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Hannah Arendt (1906-1975) ist eine der bedeutendsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. In einer Zeit, als Frauen an der Universität noch eine Ausnahme waren, studierte sie u. a. bei Martin Heidegger und Edmund Husserl und promovierte 1928 bei Karl Jaspers. Mit dem 17 Jahre älteren Heidegger ging sie eine geheime Liebesbeziehung ein, mit Jaspers blieb sie bis zu dessen Tod freundschaftlich…
    • In den Warenkorb