• Verbotenes Wissen Schnellansicht
    • Verbotenes Wissen Schnellansicht
    • Verbotenes Wissen
    • von Ernst Peter Fischer (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Am Anfang verbietet Gott Adam und Eva, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ein Muster, das sich durch die Jahrtausende nicht geändert hat: Die Geschichte des Wissens, so zeigt uns Ernst Peter Fischer, ist immer auch eine Geschichte seiner Unterdrückung. Er erzählt von Giordano Bruno, der für sein Wissen über das Weltall auf dem Scheiterhaufen landete, und von Leonardo da…
    • In den Warenkorb
  • Das kalte Herz Schnellansicht
    • Das kalte Herz Schnellansicht
    • Das kalte Herz
    • von Werner Plumpe (Autor)
    • CHF 46.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Macht der Kapitalismus wenige reich und viele arm - oder immer mehr immer weniger arm? Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle Übel der Welt verantwortlich zu machen. Dem setzt der renommierte Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe die Geschichte des Kapitalismus entgegen, die zeigt, wie viele Probleme die kapitalistische Marktwirtschaft gelöst hat - und…
    • In den Warenkorb
  • Alles wird anders Schnellansicht
    • Alles wird anders Schnellansicht
    • Alles wird anders
    • von Bernd Ulrich (Autor)
    • CHF 22.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Klimawandel, Artensterben, Ernährung: Sind wir radikal genug?.Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politischen Auseinandersetzungen um Klimawandel, Artensterben, Ernährung, ja unsere ganze Lebens- und Produktionsweise werden härter. Die Ökologie ist endgültig kein Thema mehr unter anderem, sie wird zum zentralen Aggregatzustand der Politik. Warum ist das so? Im nicht enden wollenden Sommer 2018 ist den Bürgerinnen und Bürgern die schwache ökologische…
    • In den Warenkorb
  • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz
    • von Voltaire (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Voltaires 1763 erschienenes Plädoyer für Toleranz zwischen den Religionen war nie so aktuell wie heute. Seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat sich seine Kritik des religiösen Fanatismus wie ein Lauffeuer verbreitet, er selbst gilt als zentrales Symbol für die Freiheit des Geistes: Voltaire-Plakate, versehen mit dem Slogan »Je suis Charlie«, sind in ganz Paris zu…
    • In den Warenkorb
  • Auf Napoleons Spuren Schnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren Schnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren
    • von Thomas Schuler (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Wenige historische Persönlichkeiten üben eine so starke Faszination aus wie Napoleon Bonaparte. Wer aber glaubt, dass die Erinnerung an die großen Kriege und Eroberungen des einstigen Feldherrn allmählich verblassen, sollte sich zusammen mit Thomas Schuler auf eine einzigartige Entdeckungsreise durch Europa und die Zeit begeben. Denn unterwegs auf Napoleons Spuren sehen wir, dass sein Geist uns heute noch überall umgibt…
    • In den Warenkorb
  • Achterbahn Schnellansicht
    • Achterbahn Schnellansicht
    • Achterbahn
    • von Ian Kershaw (Autor)
    • CHF 49.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Kershaws große Geschichte Europas im 20. Jahrhundert geht weiter In seinem Bestseller »Höllensturz« hat Ian Kershaw meisterhaft die dramatische Geschichte Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erzählt. In seinem neuen Buch »Achterbahn« nimmt der renommierte Historiker nun die Jahre von 1950 bis heute in den Blick und spannt einen großen Bogen von der existentiellen Unsicherheit, die die Staaten…
    • In den Warenkorb
  • Reclaim Democracy Schnellansicht
    • Reclaim Democracy Schnellansicht
    • Reclaim Democracy
    • von Ruth Daellenbach (Hrsg.)/ Beat Ringger (Hrsg.)/ Pascal Zwicky (Hrsg.)
    • CHF 23.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Die Demokratie steht auf dem Prüfstand. Ihre tiefgreifende Krise hat nicht erst mit dem Aufstieg von autoritären und rechtsnationalistischen Strömungen begonnen. Sie wird auch durch die Macht der globalen Konzerne, der Banken und der neoliberalen Politik unterminiert. Es reicht deshalb auch nicht aus, bestehende demokratische Rechte und Institutionen zu verteidigen - so notwendig dies auch ist. Demokratie kann vielmehr nur…
    • In den Warenkorb
  • Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung Schnellansicht
    • Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung Schnellansicht
    • Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung
    • von Peter Patze-Diordiychuk (Hrsg.)/ Paul Renner (Hrsg.)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Spätestens die Proteste gegen die Erweiterung des Flughafens in Frankfurt am Main, den Bau der Dresdner Waldschlösschenbrücke oder Stuttgart 21 haben gezeigt: Die Bürgerinnen und Bürger möchten auf die konkrete Ausgestaltung ihres unmittelbaren Lebensumfeldes stärker als bisher Einfluss nehmen. Durch eine frühzeitige Einbindung der Bürgerschaft in Entscheidungsprozesse lassen sich u. a. mögliche Konflikte zeitiger erkennen und einvernehmliche Lösungen erarbeiten. Das…
    • In den Warenkorb
  • Unterwerfung als Freiheit Schnellansicht
    • Unterwerfung als Freiheit Schnellansicht
    • Unterwerfung als Freiheit
    • von Patrick Schreiner (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Weit über Politik und Wirtschaft hinaus hat sich der Neoliberalismus in unserem Denken und im Alltagsleben verankert. Patrick Schreiner fragt nach den Mechanismen, durch die Menschen neoliberale Ansätze und Ideen als gut, angemessen und alternativlos akzeptieren. Dazu nimmt er das Bildungswesen, Ratgeberliteratur, Esoterik, Sport und Fitness, Stars, das Fernsehen, Soziale Netzwerke sowie Konsum und Lifestyle in den Blick. An diesen…
    • In den Warenkorb
  • Widerspruch 68 Schnellansicht
  • Widerspruch 71 Schnellansicht
    • Widerspruch 71 Schnellansicht
    • Widerspruch 71
    • von Francesca Falk (Autor)/ Rohit Jain (Autor)/ Friederike Kretzen (Autor)/ Wolf Linder (Autor)/ Mascha Madörin (Autor)/ Thomas Schmidinger (Autor)/ Pit Wuhrer (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Diktatur der Finanzmärkte, EU-Krise und Widerstand Seien es die Autonomiebestrebungen Kataloniens, der Brexit oder die Hoffnungen auf Rojava als ein transnationales und multi­ethnisches Demokratisierungsprojekt im Nahen Osten: Angesichts der internationalen Verflechtung von Macht und Kapital drehen sich viele aktuelle Auseinandersetzungen um die Frage, wie das Beharren auf nationaler Souveränität die politische Handlungsfähigkeit untergräbt und welchen Stellenwert der Nationalstaat als Garant…
    • In den Warenkorb
  • Hannah Arendt zur Einführung Schnellansicht
    • Hannah Arendt zur Einführung Schnellansicht
    • Hannah Arendt zur Einführung
    • von Grit Straßenberger (Autor)
    • CHF 21.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Hannah Arendt ist auf dem besten Weg, zu einer Klassikerin politischen Denkens zu werden. Werk und Person erfahren seit nunmehr über zwei Jahrzehnten eine Aufmerksamkeit, die weit über die Grenzen des akademischen Diskurses hinausreicht. Wie erklärt sich dieses nicht abreißende Interesse an der zu Lebzeiten höchst umstrittenen Autorin? Grit Straßenberger stellt Arendt als eine politische Denkerin vor, die Ereignis- und…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb