• Welche Grenzen brauchen wir?Schnellansicht
    • Welche Grenzen brauchen wir?Schnellansicht
    • Welche Grenzen brauchen wir?

    • von Gerald Knaus (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Kein anderes Thema hat die europäische Politik in den letzten Jahren so beeinflusst wie die Debatte um Geflüchtete, Asyl und Migration. Dabei wird die Diskussion dominiert von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen und Scheinlösungen. Gerald Knaus erklärt in seinem Buch, worum es tatsächlich geht, und zeigt, dass humane Grenzen möglich sind. Der Migrationsexperte, dessen Analysen Regierungen in ganz Europa beeinflusst haben, erläutert, welche…
    • In den Warenkorb
  • Macht direkte DemokratieSchnellansicht
    • Macht direkte DemokratieSchnellansicht
    • Macht direkte Demokratie

    • von Daniel Graf (Hrsg.)/ Che Wagner (Hrsg.)/ Philippe Kramer (Hrsg.)/ Sibylle Berg (Vorwort)
    • CHF 27.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Schweiz braucht eine neue Demokratie-Bewegung. Die Digitalisierung bietet die historische Chance, mehr Menschen die Teilhabe an politischen Entscheiden zu ermöglichen. Das vorliegende Buch wirft in 35 Beiträgen aus Politik, Wissenschaft und Kultur einen Blick in die Schweiz von morgen. Mit einem Vorwort von Schriftstellerin Sibylle Berg und einem Gespräch mit Daniel Graf, Mitbegründer der Plattform WeCollect und der Stiftung…
    • In den Warenkorb
  • Die Kraft der DemokratieSchnellansicht
    • Die Kraft der DemokratieSchnellansicht
    • Die Kraft der Demokratie

    • von Roger de Weck (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Liberale Demokratie macht unfrei, Grüne legen Waldbrände, Feministinnen sind totalitär, Reiche werden diskriminiert - das ist die verkehrte Welt der rechten Propaganda. Und während wir hitzig über solche Verdrehungen diskutieren, mutiert die Markt- zur Machtwirtschaft: Big Data und Big Money haben die demokratische Ordnung auf den Kopf gestellt. Die Wirtschaft reguliert den Staat. Rundum bedrängen Autoritäre die Demokratie. Doch warum…
    • In den Warenkorb
  • Darwin schlägt KantSchnellansicht
    • Darwin schlägt KantSchnellansicht
    • Darwin schlägt Kant

    • von Frank Urbaniok (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Der Verstand gilt als schärfste Waffe des Menschen. Durch den Verstand ist er anderen Lebewesen überlegen. Er ist das Beste, was die Evolution in Millionen Jahren hervorgebracht hat, ihr ultimatives Erfolgsmodell. So weit die Legende. Fakt aber ist: Der primär evolutionäre Zweck der Vernunft, nämlich die Überlebensfähigkeit der menschlichen Art zu steigern, wird oft zu wenig beachtet. Ihr Potenzial hingegen…
    • In den Warenkorb
  • Klare, lichte ZukunftSchnellansicht
    • Klare, lichte ZukunftSchnellansicht
    • Klare, lichte Zukunft

    • von Paul Mason (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Stellen Sie sich vor, Sie geben die Kontrolle über große Teile Ihres Lebens an ein Computerprogramm ab, von dem es heißt, es regele das Zusammenleben effektiver als jeder Staat. Was vielen als undenkbar erscheinen mag, erweist sich als bittere Realität, wenn man »Computerprogramm« durch »Markt« ersetzt. Ging der Kapitalismus bislang mit liberalen Freiheitsrechten einher, so nimmt er unter Herrschern wie…
    • In den Warenkorb
  • Aufruhr in der SchweizSchnellansicht
    • Aufruhr in der SchweizSchnellansicht
    • Aufruhr in der Schweiz

    • von Thomas Buomberger (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Schweiz gilt als Wiege der direkten Demokratie; fast scheint uns, sie sei schon immer dagewesen. Der Blick zurück aber zeigt Aufruhr und Gewalt. Wer mehr Mitsprache wollte, musste sie erkämpfen. Und wer mehr Macht bekam, so wie die Liberalen vor und nach 1848, der wollte sie nicht teilen. Nicht mit den Konservativen und schon gar nicht mit dem «Pöbel».…
    • In den Warenkorb
  • Verbotenes WissenSchnellansicht
    • Verbotenes WissenSchnellansicht
    • Verbotenes Wissen

    • von Ernst Peter Fischer (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Am Anfang verbietet Gott Adam und Eva, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ein Muster, das sich durch die Jahrtausende nicht geändert hat: Die Geschichte des Wissens, so zeigt uns Ernst Peter Fischer, ist immer auch eine Geschichte seiner Unterdrückung. Er erzählt von Giordano Bruno, der für sein Wissen über das Weltall auf dem Scheiterhaufen landete, und von Leonardo da…
    • In den Warenkorb
  • Das kalte HerzSchnellansicht
    • Das kalte HerzSchnellansicht
    • Das kalte Herz

    • von Werner Plumpe (Autor)
    • CHF 46.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Macht der Kapitalismus wenige reich und viele arm - oder immer mehr immer weniger arm? Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle Übel der Welt verantwortlich zu machen. Dem setzt der renommierte Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe die Geschichte des Kapitalismus entgegen, die zeigt, wie viele Probleme die kapitalistische Marktwirtschaft gelöst hat - und…
    • In den Warenkorb
  • Alles wird andersSchnellansicht
    • Alles wird andersSchnellansicht
    • Alles wird anders

    • von Bernd Ulrich (Autor)
    • CHF 22.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Klimawandel, Artensterben, Ernährung: Sind wir radikal genug?.Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politischen Auseinandersetzungen um Klimawandel, Artensterben, Ernährung, ja unsere ganze Lebens- und Produktionsweise werden härter. Die Ökologie ist endgültig kein Thema mehr unter anderem, sie wird zum zentralen Aggregatzustand der Politik. Warum ist das so? Im nicht enden wollenden Sommer 2018 ist den Bürgerinnen und Bürgern die schwache ökologische…
    • In den Warenkorb
  • Über die ToleranzSchnellansicht
    • Über die ToleranzSchnellansicht
    • Über die Toleranz

    • von Voltaire (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Voltaires 1763 erschienenes Plädoyer für Toleranz zwischen den Religionen war nie so aktuell wie heute. Seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat sich seine Kritik des religiösen Fanatismus wie ein Lauffeuer verbreitet, er selbst gilt als zentrales Symbol für die Freiheit des Geistes: Voltaire-Plakate, versehen mit dem Slogan »Je suis Charlie«, sind in ganz Paris zu…
    • In den Warenkorb
  • Auf Napoleons SpurenSchnellansicht
    • Auf Napoleons SpurenSchnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren

    • von Thomas Schuler (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wenige historische Persönlichkeiten üben eine so starke Faszination aus wie Napoleon Bonaparte. Wer aber glaubt, dass die Erinnerung an die großen Kriege und Eroberungen des einstigen Feldherrn allmählich verblassen, sollte sich zusammen mit Thomas Schuler auf eine einzigartige Entdeckungsreise durch Europa und die Zeit begeben. Denn unterwegs auf Napoleons Spuren sehen wir, dass sein Geist uns heute noch überall umgibt…
    • In den Warenkorb
  • AchterbahnSchnellansicht
    • AchterbahnSchnellansicht
    • Achterbahn

    • von Ian Kershaw (Autor)
    • CHF 49.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Kershaws große Geschichte Europas im 20. Jahrhundert geht weiter In seinem Bestseller »Höllensturz« hat Ian Kershaw meisterhaft die dramatische Geschichte Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erzählt. In seinem neuen Buch »Achterbahn« nimmt der renommierte Historiker nun die Jahre von 1950 bis heute in den Blick und spannt einen großen Bogen von der existentiellen Unsicherheit, die die Staaten…
    • In den Warenkorb