• Im Grunde gut Schnellansicht
    • Im Grunde gut Schnellansicht
    • Im Grunde gut
    • von Rutger Bregman (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Der Historiker und Journalist Rutger Bregman setzt sich in seinem neuen Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander. Anders als in der westlichen Denktradition angenommen ist der Mensch seinen Thesen nach nicht böse, sondern im Gegenteil: von Grund auf gut. Und geht man von dieser Prämisse aus, ist es möglich, die Welt und den Menschen in ihr komplett neu und…
    • In den Warenkorb
  • Nerds retten die Welt Schnellansicht
    • Nerds retten die Welt Schnellansicht
    • Nerds retten die Welt
    • von Sibylle Berg (Autorin)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Verloren in der Gegenwart kurz vorm Untergang? Dieses Buch hilft! Permanent sind wir mit Meldungen aus aller Welt konfrontiert, die wir weder einordnen noch anständig bewerten können. Und zum Handeln befähigen sie uns auch nicht. Was soll man gegen den aufkommenden Faschismus tun? Gegen schmelzende Gletscher? Gegen Überwachung und Verknappung des Wohnraums? Sibylle Berg versucht es in Gesprächen mit Wissenschaftler*innen…
    • In den Warenkorb
  • Darwin schlägt Kant Schnellansicht
    • Darwin schlägt Kant Schnellansicht
    • Darwin schlägt Kant
    • von Frank Urbaniok (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Der Verstand gilt als schärfste Waffe des Menschen. Durch den Verstand ist er anderen Lebewesen überlegen. Er ist das Beste, was die Evolution in Millionen Jahren hervorgebracht hat, ihr ultimatives Erfolgsmodell. So weit die Legende. Fakt aber ist: Der primär evolutionäre Zweck der Vernunft, nämlich die Überlebensfähigkeit der menschlichen Art zu steigern, wird oft zu wenig beachtet. Ihr Potenzial hingegen…
    • In den Warenkorb
  • Novozän Schnellansicht
    • Novozän Schnellansicht
    • Novozän
    • von James Lovelock (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • James Lovelock, der einflussreichste Ökodenker unserer Zeit, hat mit 100 Jahren eine staunenswerte Theorie über das zukünftige Leben auf dem Planeten Erde vorgelegt. Er begründet darin, warum wie an der Schwelle eines ganz neuen Zeitalters stehen. Vor uns liegt das Novozän: das Zeitalter der Hyperintelligenz. James Lovelock, der Schöpfer der Gaia-Hypothese, ist im vergangenen Juli 100 Jahre alt geworden -…
    • In den Warenkorb
  • Auf der Suche nach dem verlorenen Glück Schnellansicht
    • Auf der Suche nach dem verlorenen Glück Schnellansicht
    • Auf der Suche nach dem verlorenen Glück
    • von Jean Liedloff (Autorin)
    • CHF 20.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Autorin, die mehrere Jahre bei den Yequana-Indianern im Dschungel Venezuelas gelebt hat, schildert eindrucksvoll deren harmonisches, glückliches Zusammenleben und entdeckt seine Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern: Sie zeigt, dass dort noch ein bei uns längst verschüttetes natürliches Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben.
    • In den Warenkorb
  • Die Grenzen des Denkens Schnellansicht
    • Die Grenzen des Denkens Schnellansicht
    • Die Grenzen des Denkens
    • von Donella H. Meadows (Autorin)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wie können wir in einer Welt, die chaotischer, vernetzter und dynamischer ist als je zuvor, den existenziellen Herausforderungen der Menschheit begegnen? Donella H. Meadows' nachgelassenes Werk zeigt mit klarer Sprache, einfachen Erläuterungen, praxisnahen Beispielen und einer Prise Humor, wie komplexe Systeme funktionieren, wie sie sich gegenseitig beeinflussen und wie man sie steuern kann. Ohne Meadows' Verständnis der Systemdynamik wäre der bahnbrechende…
    • In den Warenkorb
  • Keine Enteignung ist auch keine Lösung Schnellansicht
    • Keine Enteignung ist auch keine Lösung Schnellansicht
    • Keine Enteignung ist auch keine Lösung
    • von Sabine Nuss (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Explodierende Mieten haben den Ruf nach Enteignung großer Immobilienkonzerne laut werden lassen. Das Anliegen findet breite Unterstützung. Entsprechend aufgeregt reagieren jene, die Privateigentum als Inbegriff der Freiheit sehen. Sie warnen vor der Rückkehr des Sozialismus. Zeitgleich wird erbittert über eine europaweite Anpassung des Urheberrechts zur Sicherung digitalen Eigentums gestritten. Unterschiedliche Konflikte, aber beide Ausdruck einer Gesellschaft, deren Ordnung auf privater…
    • In den Warenkorb
  • GRM Schnellansicht
    • GRM Schnellansicht
    • GRM
    • von Sibylle Berg (Autorin)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • »Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf.« Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen, die den Menschen ersetzen, liegen als Drohung in der Luft. Großbritannien, wo der Kapitalismus einst erfunden wurde, hat ihn inzwischen perfektioniert. Aber vier Kinder spielen…
    • In den Warenkorb
  • In schwindelerregender Gesellschaft Schnellansicht
    • In schwindelerregender Gesellschaft Schnellansicht
    • In schwindelerregender Gesellschaft
    • von Thomas Beschorner (Autor)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Egal ob Wirtschaftspolitik, Bildungsfragen, Nachhaltigkeit oder Künstliche Intelligenz: Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft und Gegenwart findet unsere Gesellschaft kaum mehr. Stattdessen hat sie mit Täuschungen, Fake News und rhetorischem Nonsens zu kämpfen, die in allerlei raffinierten Gewändern daherkommen und den Blick auf die Wirklichkeit verschleiern. Das kommt nicht von ungefähr, erklärt der Wirtschaftsethiker Thomas Beschorner: Die Gesellschaft ist gefangen…
    • In den Warenkorb
  • Die Zähmung des Menschen Schnellansicht
    • Die Zähmung des Menschen Schnellansicht
    • Die Zähmung des Menschen
    • von Richard Wrangham (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Erfindung der Todesstrafe hat uns zum Menschen gemacht - das ist die aufsehenerregende Theorie des Harvard-Anthropologen und Schimpansenforschers Richard Wrangham. Demnach zähmten sich unsere Vorfahren selbst, indem sie dafür sorgten, dass nur noch diejenigen Gruppenmitglieder sich fortpflanzen konnten, die sozial eingestellt waren. Aggressives Verhalten wurde mit dem Tod bestraft und dadurch aus dem Genpool entfernt. Anhand zahlreicher anthropologischer Studien…
    • In den Warenkorb
  • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung
    • von Elizabeth Anderson (Autorin)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Als Adam Smith und andere die Theorie freier Märkte entwickelten, war das ein progressives Projekt: Die Freiheit der Märkte sollte auch zur Befreiung der Lohnabhängigen führen - von den Zwängen obrigkeitsstaatlicher Strukturen, vor allem aber von der Gängelung durch die Arbeitgeber. In ihrem furiosen Buch zeigt Elizabeth Anderson, was aus dieser schönen Idee geworden ist: reine Ideologie in den Händen…
    • In den Warenkorb
  • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens
    • von Alice Roberts (Autorin)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Für Hunderttausende von Jahren waren unsere Vorfahren von wilden Pflanzen und Tieren abhängig, um zu überleben. Sie waren Jäger und Sammler, vollendete Experten für die Nahrungssuche, und nahmen die Welt, wie sie sie fanden. Dann kam es zu einer Revolution - die Interaktion unserer Vorfahren mit anderen Arten veränderte sich entscheidend: Sie begannen, sie zu zähmen. Die Menschen wurden sesshaft,…
    • In den Warenkorb