• GRM Schnellansicht
    • GRM Schnellansicht
    • GRM
    • von Sibylle Berg (Autorin)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • »Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf.« Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen, die den Menschen ersetzen, liegen als Drohung in der Luft. Großbritannien, wo der Kapitalismus einst erfunden wurde, hat ihn inzwischen perfektioniert. Aber vier Kinder spielen…
    • In den Warenkorb
  • In schwindelerregender Gesellschaft Schnellansicht
    • In schwindelerregender Gesellschaft Schnellansicht
    • In schwindelerregender Gesellschaft
    • von Thomas Beschorner (Autor)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Egal ob Wirtschaftspolitik, Bildungsfragen, Nachhaltigkeit oder Künstliche Intelligenz: Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft und Gegenwart findet unsere Gesellschaft kaum mehr. Stattdessen hat sie mit Täuschungen, Fake News und rhetorischem Nonsens zu kämpfen, die in allerlei raffinierten Gewändern daherkommen und den Blick auf die Wirklichkeit verschleiern. Das kommt nicht von ungefähr, erklärt der Wirtschaftsethiker Thomas Beschorner: Die Gesellschaft ist gefangen…
    • In den Warenkorb
  • Die Zähmung des Menschen Schnellansicht
    • Die Zähmung des Menschen Schnellansicht
    • Die Zähmung des Menschen
    • von Richard Wrangham (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Die Erfindung der Todesstrafe hat uns zum Menschen gemacht - das ist die aufsehenerregende Theorie des Harvard-Anthropologen und Schimpansenforschers Richard Wrangham. Demnach zähmten sich unsere Vorfahren selbst, indem sie dafür sorgten, dass nur noch diejenigen Gruppenmitglieder sich fortpflanzen konnten, die sozial eingestellt waren. Aggressives Verhalten wurde mit dem Tod bestraft und dadurch aus dem Genpool entfernt. Anhand zahlreicher anthropologischer Studien…
    • In den Warenkorb
  • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung Schnellansicht
    • Private Regierung
    • von Elizabeth Anderson (Autorin)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Als Adam Smith und andere die Theorie freier Märkte entwickelten, war das ein progressives Projekt: Die Freiheit der Märkte sollte auch zur Befreiung der Lohnabhängigen führen - von den Zwängen obrigkeitsstaatlicher Strukturen, vor allem aber von der Gängelung durch die Arbeitgeber. In ihrem furiosen Buch zeigt Elizabeth Anderson, was aus dieser schönen Idee geworden ist: reine Ideologie in den Händen…
    • In den Warenkorb
  • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens
    • von Alice Roberts (Autorin)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Für Hunderttausende von Jahren waren unsere Vorfahren von wilden Pflanzen und Tieren abhängig, um zu überleben. Sie waren Jäger und Sammler, vollendete Experten für die Nahrungssuche, und nahmen die Welt, wie sie sie fanden. Dann kam es zu einer Revolution - die Interaktion unserer Vorfahren mit anderen Arten veränderte sich entscheidend: Sie begannen, sie zu zähmen. Die Menschen wurden sesshaft,…
    • In den Warenkorb
  • Ethik der Wertschätzung Schnellansicht
    • Ethik der Wertschätzung Schnellansicht
    • Ethik der Wertschätzung
    • von Corine Pelluchon (Autorin)
    • CHF 68.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Corine Pelluchon entwickelt eine Tugendethik, die uns hilft, mit den Herausforderungen unserer modernen Gesellschaften umzugehen. Dabei legt sie den Schwerpunkt nicht in erster Linie auf die Prinzipien unserer Handlungen. Vielmehr geht es ihr um unsere konkrete Motivation, um die Vorstellungen und Affekte, die uns dazu bringen, aktiv zu werden. Diese Ethik der Besinnung hat ihre Quelle in den Moralphilosophien der…
    • In den Warenkorb
  • Das passende Leben Schnellansicht
    • Das passende Leben Schnellansicht
    • Das passende Leben
    • von Remo Largo (Autor)
    • CHF 21.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Lebe ich wirklich das Leben, das zu mir passt? Das Lebenswerk des bekannten Entwicklungsforschers und Bestsellerautors (»Babyjahre«) Remo H. Largo - das befreiende Buch gegen Leistungsdruck, Selbstoptimierung und Wachstumswahn. Jeder wünscht sich ein erfülltes Leben. Doch so simpel es scheint, so schwer ist es, im Einklang mit sich und anderen zu leben. Meist gilt es, fremdbestimmt Erwartungen zu erfüllen. Remo…
    • In den Warenkorb
  • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser?
    • von Michel Serres (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Früher war alles besser, so hören wir fast täglich von unseren Eltern und Großeltern oder von Mitreisenden in der U-Bahn. Früher, da haben sich die Menschen noch miteinander unterhalten, statt auf ihre Handys zu starren. Sie engagierten sich für die Gemeinschaft, statt vereinzelt vor sich hin zu vegetieren, und nebenbei hatte der Sommer noch die perfekte Temperatur. Michel Serres wuchs…
    • In den Warenkorb
  • Ein anderer Kapitalismus ist machbar Schnellansicht
    • Ein anderer Kapitalismus ist machbar Schnellansicht
    • Ein anderer Kapitalismus ist machbar
    • von Muhammad Yunus (Autor)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • »Wir müssen Wirtschaft ganz neu denken!« (Muhammad Yunus) Wie kann eine Wirtschaftsordnung jenseits des Kapitalismus aussehen? Und welche Schritte müssen gegangen werden, damit diese neue Ordnung Wirklichkeit wird? Muhammad Yunus entwickelt in diesem Buch die konkrete Vision einer neuen, postkapitalistischen Welt. Sein Denken setzt bei einer neuen Sicht vom Menschen an: Dieser ist eben nicht allein der auf Eigennutz ausgerichtete…
    • In den Warenkorb
  • Der zivilisierte Mensch Schnellansicht
    • Der zivilisierte Mensch Schnellansicht
    • Der zivilisierte Mensch
    • CHF 23.00 (inkl. MwSt.)
    • Zeitschrift - Neu
    • Zurück zu einer naturnahen Lebensweise oder bessere Technik, bessere Computer und mehr Internet? Die Debatten um Fortschritt und Zivilisation bewegen sich in allen Facetten zwischen den Extremen unreflektierter Fortschrittsgläubigkeit und einer nicht besser durchdachten, von Jean-Jacques Rousseaus friedlichem Naturzustand inspirierten Wildnisromantik. Angesichts der Destruktivität des 20. wie des 21. Jahrhunderts ist es nicht verfehlt, die Frage nach der Zivilisierung des…
    • In den Warenkorb
  • Max Weber Schnellansicht
    • Max Weber Schnellansicht
    • Max Weber
    • von Jürgen Kaube (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Bereits als Dreizehnjähriger studiert er die Werke Machiavellis und Luthers, mit neunundzwanzig wird er Professor, er ist zeitweise glühender Nationalist und sieht sich als Gesellschaftstourist dennoch gern den American Way of Life an: Max Weber (1864-1920) gehört nicht nur zu den einflussreichsten Denkern der Moderne, sondern ist zugleich eine der schillerndsten, widersprüchlichsten Persönlichkeiten des deutschen Geisteslebens im ausgehenden 19. und…
    • In den Warenkorb
  • Wirtschaft und Gesellschaft Schnellansicht
    • Wirtschaft und Gesellschaft Schnellansicht
    • Wirtschaft und Gesellschaft
    • von Max Weber (Autor)/ Edith Hanke (Hrsg.)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Die Max Weber-Studienausgabe (MWS) will die Schriften und Reden Max Webers auf der gesicherten Textgrundlage der Max Weber-Gesamtausgabe (MWG) allgemein zugänglich machen, unter Verzicht auf den editorischen Apparat. Doch ist sie so angelegt, daß dem Benutzer der Rückgriff auf die MWG jederzeit möglich ist. In der frühesten Fassung seiner Herrschaftssoziologie untersucht Max Weber die wichtigsten Strukturformen der Herrschaft: Bürokratismus, Patrimonialismus,…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb