• effektiv sein Schnellansicht
    • effektiv sein Schnellansicht
    • effektiv sein
    • von Kathrin Däniker (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Unabhängig davon, an welchem Punkt Sie stehen und egal, wie klein oder wie gross Ihr Traum ist, Kathrin Däniker stellt die richtigen Fragen: «Was möchten Sie am allerliebsten?» und «Wodurch sind Sie heute Ihrer Vision einen Schritt näher gekommen?» Verabschieden Sie sich vom Autopiloten und lassen Sie sich nicht mehr von äusseren Dingen hetzen. Nehmen Sie das Steuer wieder selber…
    • In den Warenkorb
  • Das passende Leben Schnellansicht
    • Das passende Leben Schnellansicht
    • Das passende Leben
    • von Remo Largo (Autor)
    • CHF 21.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Lebe ich wirklich das Leben, das zu mir passt? Das Lebenswerk des bekannten Entwicklungsforschers und Bestsellerautors (»Babyjahre«) Remo H. Largo - das befreiende Buch gegen Leistungsdruck, Selbstoptimierung und Wachstumswahn. Jeder wünscht sich ein erfülltes Leben. Doch so simpel es scheint, so schwer ist es, im Einklang mit sich und anderen zu leben. Meist gilt es, fremdbestimmt Erwartungen zu erfüllen. Remo…
    • In den Warenkorb
  • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser? Schnellansicht
    • Was genau war früher besser?
    • von Michel Serres (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Früher war alles besser, so hören wir fast täglich von unseren Eltern und Großeltern oder von Mitreisenden in der U-Bahn. Früher, da haben sich die Menschen noch miteinander unterhalten, statt auf ihre Handys zu starren. Sie engagierten sich für die Gemeinschaft, statt vereinzelt vor sich hin zu vegetieren, und nebenbei hatte der Sommer noch die perfekte Temperatur. Michel Serres wuchs…
    • In den Warenkorb
  • Die Kontrolle der Lust Schnellansicht
    • Die Kontrolle der Lust Schnellansicht
    • Die Kontrolle der Lust
    • von Claudia Mäder (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Bereits in der Antike war der Sex keine völlig freie Sache. Es waren gesellschaftliche und medizinische Regeln einzuhalten. Die frühen Christen aber erfanden ein völlig neues Schuldregime. Sie zerrten den Sex ans Licht und wollten alles über ihn wissen. Immer wieder aufs Neue ist der Sex seither pathologisiert, psychologisch und moralisch aufgeladen worden. Weitere Themen: Zerstörungswut.Geschleifte Tempel, zertrümmerte Statuen: Catherine…
    • In den Warenkorb
  • Würde Schnellansicht
    • Würde Schnellansicht
    • Würde
    • von Gerald Hüther (Autor)
    • CHF 20.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? »Unsere Würde zu entdecken, also das zutiefst Menschliche in uns, ist die zentrale Aufgabe im 21. Jahrhundert«, sagt der Neurobiologe Gerald Hüther. Ohne diesen inneren Kompass laufen wir in einer zunehmend komplexer werdenden und von ökonomischen Kriterien bestimmten Welt Gefahr, die Orientierung zu verlieren. In…
    • In den Warenkorb
  • Mein Kopf gehört mir Schnellansicht
    • Mein Kopf gehört mir Schnellansicht
    • Mein Kopf gehört mir
    • von Miriam Meckel (Autor)
    • CHF 16.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Das optimierte Gehirn - Gefahr oder Chance? Der technologische Fortschritt hat das Gehirn ins Visier genommen. Schon jetzt ist vieles möglich: Per Denken Texte schreiben oder ein Computerspiel spielen? Kein Problem. Über ein Hirnimplantat Querschnittsgelähmten einen Teil ihres Bewegungsspielraums zurückgeben? Auch kein Problem. Doch mit dem Fortschritt wachsen die Erwartungen an unser Gehirn: Könnte unser Denken nicht effizienter werden? Brauchen…
    • In den Warenkorb
  • 1900 Schnellansicht
    • 1900 Schnellansicht
    • 1900
    • von Peter Michalzik (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Peter Michalzik zeichnet in >1900< ein bilderreiches, vielstimmiges Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Eindrücklich und höchst anschaulich bringt er uns das aufregende Denken und Leben bekannter Persönlichkeiten nahe. Ob die faszinierenden Richthofen-Schwestern oder der halluzinierende Friedrich Nietzsche, ob der einsiedlerische Hermann Hesse oder der schlaflose Max Weber - sie alle dachten das Leben neu und kreierten eine Gegenkultur, die…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb