• Zehn unbekümmerte Anarchistinnen Schnellansicht
    • Zehn unbekümmerte Anarchistinnen Schnellansicht
    • Zehn unbekümmerte Anarchistinnen
    • von Daniel Roulet, de (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • 1872 weilt Bakunin in der Uhrenstadt Saint-Imier im Schweizer Jura, wo die Antiautoritäre Internationale gegründet wird. Zehn Frauen werden von den Freiheitsideen angesteckt und beschliessen, nach Südamerika auszuwandern, um dort ein herrschaftsfreies Leben auszuprobieren. Als Kriegskasse beschafft sich jede eine Longines 20A.Zwar beginnt es schlecht, von den beiden vorangegangen Frauen, dem Liebespaar Colette und Juliette, trifft bald die Nachricht ihres gewaltsamen…
    • In den Warenkorb
  • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz Schnellansicht
    • Über die Toleranz
    • von Voltaire (Autor)
    • CHF 10.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Voltaires 1763 erschienenes Plädoyer für Toleranz zwischen den Religionen war nie so aktuell wie heute. Seit den Anschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat sich seine Kritik des religiösen Fanatismus wie ein Lauffeuer verbreitet, er selbst gilt als zentrales Symbol für die Freiheit des Geistes: Voltaire-Plakate, versehen mit dem Slogan »Je suis Charlie«, sind in ganz Paris zu…
    • In den Warenkorb
  • Neue Wege 09.19 Schnellansicht
    • Neue Wege 09.19 Schnellansicht
    • Neue Wege 09.19
    • von Matthias Hui (Hrsg.)/ Geneva Moser (Hrsg.)
    • CHF 9.00 (inkl. MwSt.)
    • Zeitschrift - Neu
    • «Ein Aufsatz über den Anarchismus muss gegenwärtig zum grössten Teil ein Kampf gegen Vorurteil, Schablone und Schlagwort sein. […] Von hundert Menschen, die wir über das Wesen des Anarchismus interpellieren, werden höchst wahrscheinlich über fünfzig Prozent Anarchismus und Gewalttat gleichstellen, oder wenigstens die Anwendung der Gewalt als notwendigen Bestandteil des anarchistischen Programms bezeichnen.» So schrieb Jean Matthieu 1914 in den Neuen Wegen. Der…
    • In den Warenkorb
  • Reclaim Democracy Schnellansicht
    • Reclaim Democracy Schnellansicht
    • Reclaim Democracy
    • von Ruth Daellenbach (Hrsg.)/ Beat Ringger (Hrsg.)/ Pascal Zwicky (Hrsg.)
    • CHF 23.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Die Demokratie steht auf dem Prüfstand. Ihre tiefgreifende Krise hat nicht erst mit dem Aufstieg von autoritären und rechtsnationalistischen Strömungen begonnen. Sie wird auch durch die Macht der globalen Konzerne, der Banken und der neoliberalen Politik unterminiert. Es reicht deshalb auch nicht aus, bestehende demokratische Rechte und Institutionen zu verteidigen - so notwendig dies auch ist. Demokratie kann vielmehr nur…
    • In den Warenkorb
  • Ändere die Welt! Schnellansicht
    • Ändere die Welt! Schnellansicht
    • Ändere die Welt!
    • von Jean Zieger (Autor)/ Ursel Schäfer (Übersetzung)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • »Ändere die Welt - sie braucht es«, fordert Bertolt Brecht. Heute besitzen 50 Einzelpersonen so viel wie die abgehängte Hälfte der Menschheit. Wollen wir in einer solchen Welt wirklich leben und die kannibalische Weltordnung weiterhin ertragen, in der die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über Hunderte von Millionen im Elend lebender Menschen herrschen? Oder nicht doch besser eine planetarische Zivilgesellschaft erkämpfen,…
    • In den Warenkorb
  • Skandalexperten, Expertenskandale Schnellansicht
    • Skandalexperten, Expertenskandale Schnellansicht
    • Skandalexperten, Expertenskandale
    • von Caspaar Hirschi (Autor)
    • CHF 34.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Das Wort der Wissenschaft hat in der Öffentlichkeit Gewicht. Umso attraktiver ist es für demokratisch gewählte Politiker, sich bei ihren Entscheidungen auf Experten zu berufen. Experten erhalten dadurch eine privilegierte Position in der Gesellschaft, und es mehren sich Stimmen, die vor dem Umkippen der Demokratie in eine »Expertokratie« warnen. Die Auswirkungen für die Wissenschaft finden dabei kaum Beachtung. Ihre Vertreter…
    • In den Warenkorb
  • Data for the People Schnellansicht
    • Data for the People Schnellansicht
    • Data for the People
    • von Andreas Weigend (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Was das Silicon Valley mit unseren Daten macht und welche Daten-Grundrechte wir jetzt brauchen Wir hinterlassen überall Daten - oft freiwillig. Unternehmen wie Google, Facebook und Co. nutzen sie, verarbeiten sie weiter. Aber was weiß das Silicon Valley über uns? Warum sind unsere Daten so wertvoll und werden es dank Big Data in der Zukunft immer mehr? Andreas Weigend, Ex-Cheftechnologe…
    • In den Warenkorb
  • 1913 Schnellansicht
    • 1913 Schnellansicht
    • 1913
    • von Florian Illies (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Die Geschichte eines ungeheuren Jahres - der internationale Bestseller jetzt als hochwertiges Taschenbuch!»Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen - Illies' Geschichten sind einfach großartig.« Ferdinand von Schirach Florian Illies entfaltet virtuos ein historisches Panorama. 1913: Es ist das eine Jahr, in dem unsere Gegenwart begann. In Literatur, Kunst und Musik werden die Extreme ausgereizt, als gäbe es kein Morgen.…
    • In den Warenkorb
  • Anarchismus Schnellansicht
    • Anarchismus Schnellansicht
    • Anarchismus
    • von Hans J. Degen (Autor)/ Jochen Knoblauch (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • 'Mir tut jeder leid, der nicht mit zwanzig Anarchist war.' Georges Clemenceau Seit Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in den Ländern des Frühkapitalismus im Nordwesten Europas als Gegenbewegung der Sozialismus. Und mit der Entwicklung der ArbeiterInnen-Bewegung begann auch ein großer Entwicklungsprozess für eine allgemeine Emanzipation. Rasch formten sich aus den Diskussionen und Flügelkämpfe zwei Hauptströmungen heraus, die sich auf…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb