• Die Triple- Krise: Artensterben, Klimawandel, PandemienSchnellansicht
    • Die Triple- Krise: Artensterben, Klimawandel, PandemienSchnellansicht
    • Die Triple- Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien

    • von Josef Settele (Autor)
    • CHF 32.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Welt hat nicht nur ein Corona-Problem. Die Gefahren durch Artensterben und Klimawandel sind nach wie vor mindestens ebenso groß - und haben die gleichen Ursachen. Der renommierte Umweltforscher und Agrarökologe Josef Settele analysiert die Gründe und Folgen dieser dreifachen Krise. Er erläutert sie vor allem anhand der Insekten, deren Gefährdung beispielhaft für die der gesamten Artenvielfalt steht. Die Auslöser…
    • In den Warenkorb
  • Der korrumpierte MenschSchnellansicht
    • Der korrumpierte MenschSchnellansicht
    • Der korrumpierte Mensch

    • von Jonathan Aldred (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Ebenso provokant wie klar zeigt Jonathan Aldred: Wirtschaft und Ökonomie haben diese verheerende Entwicklung zu verantworten. Eine überfällige, augenöffnende Kritik, die den desaströsen Einfluss ökonomischer Theorien auf unsere Moral und Wertvorstellungen offenbart. In den letzten 50 Jahren hat sich das, was wir als »gut« oder »richtig« bewerten, dramatisch verändert. Verhaltensweisen, die unserer Großelterngeneration nur schädlich oder schlicht bösartig vorkamen, erscheinen…
    • In den Warenkorb
  • Die Kraft der DemokratieSchnellansicht
    • Die Kraft der DemokratieSchnellansicht
    • Die Kraft der Demokratie

    • von Roger de Weck (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Liberale Demokratie macht unfrei, Grüne legen Waldbrände, Feministinnen sind totalitär, Reiche werden diskriminiert - das ist die verkehrte Welt der rechten Propaganda. Und während wir hitzig über solche Verdrehungen diskutieren, mutiert die Markt- zur Machtwirtschaft: Big Data und Big Money haben die demokratische Ordnung auf den Kopf gestellt. Die Wirtschaft reguliert den Staat. Rundum bedrängen Autoritäre die Demokratie. Doch warum…
    • In den Warenkorb
  • UmdenkenSchnellansicht
    • UmdenkenSchnellansicht
    • Umdenken

    • von Gerd Müller (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wir wissen was zu tun ist, um dem Hunger, der mangelnden Gesundheitsversorgung und dem Klimawandel weltweit entgegenzutreten. Theoretisch. Aber Wissen allein genügt nicht, wir müssen die Augen öffnen und unsere Verantwortung erkennen. Denn brennende Müllhalden, aus denen junge Menschen wertvolle Metalle klauben, und Krankenhäuser, die den Eindruck einer Slumhütte vermitteln: Das ist eine Realität, die wir in unserem Alltag meist…
    • In den Warenkorb
  • Unsere Welt neu denkenSchnellansicht
    • Unsere Welt neu denkenSchnellansicht
    • Unsere Welt neu denken

    • von Maja Göpel (Autorin)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Das anrollende Klimachaos, die zunehmenden Konflikte zwischen Arm und Reich und die Polarisierung unserer Gesellschaften zeigen deutlich: Weitermachen wie bisher ist keine Option. Das Wohlstandsmodell des Westens fordert seinen Preis. Die Wissenschaft bestätigt, dass wir um ein grundsätzliches Umdenken nicht herumkommen.Das Buch veranschaulicht, welche Denkbarrieren wir aus dem Weg räumen sollten, um künftig klüger mit natürlichen Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und…
    • In den Warenkorb
  • Gute Ökonomie für harte ZeitenSchnellansicht
    • Gute Ökonomie für harte ZeitenSchnellansicht
    • Gute Ökonomie für harte Zeiten

    • von Abhijit V. Banerjee (Autor)/ Esther Duflo (Autorin)
    • CHF 36.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wirtschaftsnobelpreis 2019! Zwei preisgekrönte Ökonomen über Versagen und Verantwortung der Wirtschaftswissenschaftler Ungleichheit, Armut, Migration, freier Handel, Wirtschaftswachstum und Umweltfragen sind die Probleme, die weltweit täglich die Schlagzeilen beherrschen. Hierzu wären Wissen und Rat von Wirtschaftswissenschaftlern dringend gefragt. Die für ihre bahnbrechenden Arbeiten zur Armutsforschung bekannten Ökonomen Esther Duflo und Abhijit Banerjee halten in diesem Buch ihren Kollegen provokant den Spiegel…
    • In den Warenkorb
  • All you need is lessSchnellansicht
    • All you need is lessSchnellansicht
    • All you need is less

    • von Manfred Folkers (Autor)/ Niko Paech (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Achtsamkeit und Nachhaltigkeit sind zu Modebegriffen geworden. Sie sind aber ebenso zentrale Pfeiler der aktuellen Suffizienz-Bewegung und der jahrtausendealten Lehre des Buddha.Mit Niko Paech und Manfred Folkers loten zwei Experten aus, welche Potenziale die beiden Denkrichtungen mitbringen, um unseren zerstörerischen Wachstumspfad zu verlassen. Über eine provokante Abrechnung mit den Wachstumstreibern kapitalistischen Wirtschaftens und das Besinnen auf die Tugenden eines konsumbefreiten…
    • In den Warenkorb
  • Kapital und IdeologieSchnellansicht
    • Kapital und IdeologieSchnellansicht
    • Kapital und Ideologie

    • von Thomas Piketty (Autor)
    • CHF 52.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Mit dem Weltbestseller "Das Kapital im 21.Jahrhundert" hat Thomas Piketty eines der wichtigsten Bücher unserer Zeit geschrieben. Jetzt legt er mit einem gewaltigen Werk nach: Kapital und Ideologie ist eine so noch niemals geschriebene Globalgeschichte der sozialen Ungleichheit und ihrer Ursachen, eine unnachsichtige Kritik der zeitgenössischen Politik und zugleich der kühne Entwurf eines neuen und gerechteren ökonomischen Systems. Nichts steht…
    • In den Warenkorb
  • Kauf mich!Schnellansicht
    • Kauf mich!Schnellansicht
    • Kauf mich!

    • No items found
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Was hat es zu bedeuten, dass ein einfacher Wirt in Siena bei seinem Tod im Jahr 1533 siebzehn Hemden hinterliess, zudem Handschuhe aus Seide und Armstulpen aus Damast? Es zeigt, dass der Konsum schon früh über das Lebensnotwendige hinausging. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand im Westen schliesslich eine Massenkonsumgesellschaft. Der Wohlfahrtsstaat hob die Kaufkraft breiter Bevölkerungsschichten. Die…
    • In den Warenkorb
  • Die Grenzen des DenkensSchnellansicht
    • Die Grenzen des DenkensSchnellansicht
    • Die Grenzen des Denkens

    • von Donella H. Meadows (Autorin)
    • CHF 30.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Wie können wir in einer Welt, die chaotischer, vernetzter und dynamischer ist als je zuvor, den existenziellen Herausforderungen der Menschheit begegnen? Donella H. Meadows' nachgelassenes Werk zeigt mit klarer Sprache, einfachen Erläuterungen, praxisnahen Beispielen und einer Prise Humor, wie komplexe Systeme funktionieren, wie sie sich gegenseitig beeinflussen und wie man sie steuern kann. Ohne Meadows' Verständnis der Systemdynamik wäre der bahnbrechende…
    • In den Warenkorb
  • Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen!Schnellansicht
    • Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen!Schnellansicht
    • Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen!

    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Eine Generation, die lange Zeit als unpolitisch belächelt wurde, steht auf, organisiert Proteste, an denen landesweit Hunderttausende und weltweit Millionen teilnehmen. Angesichts schwindender Ressourcen und globaler Vermüllung stellen sie die Forderung nach nachhaltigem Klima- und Umweltschutz. Acht Autoren und Aktivisten, Mitglieder des Jugendrates Generationen Stiftung, warnen nicht nur vor den Gefahren, denen sich die heutigen 14- bis 25-Jährigen ausgesetzt sehen.…
    • In den Warenkorb
  • Widerspruch 73Schnellansicht
    • Widerspruch 73Schnellansicht
    • Widerspruch 73

    • No items found
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Zeitschrift - Softcover
    • Nach dem zwischenzeitlich verkündeten »Ende der Geschichte« und dem Wegfall des Kommunismus versprach ein alternativlos gewordener Kapitalismus der freien Märkte Wohlstand und Glück für alle. Seit der Finanzkrise von 2008 gerät diese Form der Ökonomie und der gesellschaftlichen Ideologie zunehmend in eine Glaubwürdigkeitskrise. Statt Freiheit der Lebensentwürfe machen sich Angst und Verunsicherung breit. Widerspruch 73 stellt die Frage nach den…
    • In den Warenkorb