• Dissidentisches Denken Schnellansicht
    • Dissidentisches Denken Schnellansicht
    • Dissidentisches Denken
    • von Marko Martin (Autor)
    • CHF 55.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Im Gedenkjahr an die Wende(n) des Jahres 1989: die geistigen Vorarbeiter, dissidentischen Denker und Wortführer der Kritik an den Regimen und Ideologien Marko Martins essayistisch-erzählerische Spurensuche nimmt uns mit auf eine europäische (mitunter auch außereuropäische) Reise zu Orten, zu Büchern und vor allem zu Menschen, deren Denken uns gegen die Erinnerungslosigkeit helfen kann: Die meisten sind Überlebende einer Zeit, die…
    • In den Warenkorb
  • 1967: Das Jahr der zwei Sommer Schnellansicht
    • 1967: Das Jahr der zwei Sommer Schnellansicht
    • 1967: Das Jahr der zwei Sommer
    • von Sabine Pamperrien (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • In den USA war es der Hippie-Summer of love und zugleich der Sommer der schwersten Rassenunruhen. In England findet bei Keith Richards die erste Drogenrazzia statt. Die Beatles bringen ›St. Pepper's Lonely Hearts Club Band‹ heraus. In Deutschland stirbt Konrad Adenauer im Alter von 91 Jahren und der 26-jährige Student Benno Ohnesorg wird erschossen. Die Gruppe 47 wird 20 Jahre…
    • In den Warenkorb
  • Das Café der Existenzialisten Schnellansicht
    • Das Café der Existenzialisten Schnellansicht
    • Das Café der Existenzialisten
    • von Rita Seuß (Übersetzung)/ Sarah Bakewell (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah Bakewell erzählt mit wunderbarer Leichtigkeit, wie der Existenzialismus zum Lebensgefühl einer Generation wurde, die sich nach radikaler Freiheit und authentischer Existenz sehnte. Paris 1932, im Café Bec-de-Gaz sagt Raymond Aron zu seinem Freund Sartre: "Siehst…
    • In den Warenkorb
  • 1900 Schnellansicht
    • 1900 Schnellansicht
    • 1900
    • von Peter Michalzik (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Peter Michalzik zeichnet in >1900< ein bilderreiches, vielstimmiges Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Eindrücklich und höchst anschaulich bringt er uns das aufregende Denken und Leben bekannter Persönlichkeiten nahe. Ob die faszinierenden Richthofen-Schwestern oder der halluzinierende Friedrich Nietzsche, ob der einsiedlerische Hermann Hesse oder der schlaflose Max Weber - sie alle dachten das Leben neu und kreierten eine Gegenkultur, die…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb