• Wir Optimisten Schnellansicht
    • Wir Optimisten Schnellansicht
    • Wir Optimisten
    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Eigentlich lief alles nach Plan. Im 19. Jahrhundert hatte die moderne Bakteriologie versprochen, die Seuchen abzuschaffen. Impfstoffe, neue Heilmittel und Techniken der Hygiene beglaubigten dieses Versprechen. Bald waren ansteckende Krankheiten nicht mehr die dominierende Todesursache, und auch mehrere Grippepandemien änderten nichts an der Fortschrittsgewissheit, die in Europa, Japan und Nordamerika herrschte. Doch dann kam Covid-19 und erschreckte diese Gesellschaften mit…
    • In den Warenkorb
  • Tschudi Schnellansicht
    • Tschudi Schnellansicht
    • Tschudi
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • 1896. Berlin. Die Nationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi.Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet und Berlin wird die Welt.…
    • In den Warenkorb
  • Demokratie in der Schweiz Schnellansicht
    • Demokratie in der Schweiz Schnellansicht
    • Demokratie in der Schweiz
    • von Josef Lang (Autor)
    • CHF 39.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Schweiz sieht sich gern als Hort der direkten Demokratie, die ihre Wurzeln im fernen Mittelalter haben soll. Die heutige Form des Schweizer Staatswesens geht aber wesentlich auf die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Josef Langanalysiert und reflektiert seine Entstehung und Entwicklung in geraffter Form: Inwiefern gab es Partizipation in der Zeit vor 1798? Welche Auswirkungen hatte die Helvetik?…
    • In den Warenkorb
  • Widerspruch 74 Schnellansicht
    • Widerspruch 74 Schnellansicht
    • Widerspruch 74
    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Beiträge von Widerspruch 74 spiegeln offene Fragen und Diskussionen nach dem Frauenstreik in der Schweiz im Juni 2019. Sie handeln vom Verhältnis zwischen feministischer Bewegung und Organisierung: Wie gehen AktivistInnen mit den Eigendynamiken von florierenden und wieder abebbenden Bewegungen um? Was passiert in Ländern und Regionen mit starken und bleibenden Mobilisierungen, und was lässt sich davon auf die Schweiz übertragen?
    • In den Warenkorb
  • Der Krieg ist aus Schnellansicht
    • Der Krieg ist aus Schnellansicht
    • Der Krieg ist aus
    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Der Zweite Weltkrieg ist das am besten untersuchte Kapitel der Schweizer Geschichte. Doch was passierte unmittelbar nach 1945? Man stellt sich vor, dass die Leute die Kapitulation feierten, dass eine Zeit der Rückschau und der Aufarbeitung anbrach – und ein mutiger Aufbruch in die Zukunft folgte. Doch nichts von alldem geschah, oder nur am Rand. In der Schweiz verlängerte man…
    • In den Warenkorb
  • Im Erdölrausch Schnellansicht
    • Im Erdölrausch Schnellansicht
    • Im Erdölrausch
    • von Lea Haller (Hrsg.)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Das Auto? «Gefährlich, unbequem, ganz sicher lächerlich, zu schnell und zum Vergessenwerden verurteilt.» Das meinte Georges Clemenceau, ein französischer Politiker, im ausgehenden 19. Jahrhundert. Clemenceau wurde Ministerpräsident Frankreichs, der Benzinmotor eroberte die Welt – die Ära des Erdöls begann. Es wurde Brennstoff, Nährstoff, Farbstoff, Wirkstoff, Baustoff und Packstoff. Lässt sich ein Leben ohne Öl noch denken? Was trug die Schweiz…
    • In den Warenkorb
  • Umbruch. Die Neue Zürcher Zeitung Schnellansicht
    • Umbruch. Die Neue Zürcher Zeitung Schnellansicht
    • Umbruch. Die Neue Zürcher Zeitung
    • von Friedemann Bartu (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Neue Zürcher Zeitung zählt zu den bedeutendsten Tageszeitungen deutscher Sprache und wird auch international sehr geschätzt. Seit gut zwanzig Jahren durchlebt sie jedoch einen Modernisierungsprozess von großer Radikalität und mit weitreichenden Folgen: Dies ist das Porträt einer nationalen Institution und ihres Wandels. Auch eine Zeitung wie die NZZ muss sich, wie alle Printmedien, im Zeitalter des Internets und der…
    • In den Warenkorb
  • Kauf mich! Schnellansicht
    • Kauf mich! Schnellansicht
    • Kauf mich!
    • No items found
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Was hat es zu bedeuten, dass ein einfacher Wirt in Siena bei seinem Tod im Jahr 1533 siebzehn Hemden hinterliess, zudem Handschuhe aus Seide und Armstulpen aus Damast? Es zeigt, dass der Konsum schon früh über das Lebensnotwendige hinausging. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand im Westen schliesslich eine Massenkonsumgesellschaft. Der Wohlfahrtsstaat hob die Kaufkraft breiter Bevölkerungsschichten. Die…
    • In den Warenkorb
  • Ignoranz als Staatsschutz Schnellansicht
  • Umweltpolitik in der Schweiz Schnellansicht
    • Umweltpolitik in der Schweiz Schnellansicht
    • Umweltpolitik in der Schweiz
    • von Harald A. Mieg (Hrsg.)/ Ueli Häfeli (Hrsg.)
    • CHF 48.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Das Buch verfolgt die Diskussionen um Wald, Wasser und Naturschutz, die weit in die Schweizer Geschichte zurück reichen, und schlägt den Bogen zu aktuellen Themen und Verfahren. Umweltverträglichkeitsprüfung oder Umweltmanagement sind heute für Schweizer Betriebe gängige Praxis, die Details sind in der Öffentlichkeit jedoch wenig bekannt. Die zentrale Frage des Buchs lautet: Welche Kompetenz hat die Schweiz entwickelt, um mit…
    • In den Warenkorb
  • IAM-Bernet Studie Journalisten im Web 2019 Schnellansicht
    • IAM-Bernet Studie Journalisten im Web 2019 Schnellansicht
    • IAM-Bernet Studie Journalisten im Web 2019
    • von Dominik Allemann (Hrsg.)/ Guido Keel (Hrsg.)/ Irène Messerli (Hrsg.)
    • CHF 29.90CHF 39.90 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover, Softcover
    • Wie glaubwürdig sind Aussagen im Social Web? Was bedeutet die Infoflut auf Twitter, Linkedin, Facebook und Co. für den journalistischen Alltag? Wie wichtig sind die Kanäle als Recherche-Quellen, bei der Distribution von Artikeln und beim Dialog mit dem Publikum? Bereits zum dritten Mal nach 2015 und 2017 haben wir uns mit Medienschaffenden aus Print, TV/Radio und Online über diese Entwicklungen…
    • Ausführung wählen
  • Aufruhr in der Schweiz Schnellansicht
    • Aufruhr in der Schweiz Schnellansicht
    • Aufruhr in der Schweiz
    • von Thomas Buomberger (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Schweiz gilt als Wiege der direkten Demokratie; fast scheint uns, sie sei schon immer dagewesen. Der Blick zurück aber zeigt Aufruhr und Gewalt. Wer mehr Mitsprache wollte, musste sie erkämpfen. Und wer mehr Macht bekam, so wie die Liberalen vor und nach 1848, der wollte sie nicht teilen. Nicht mit den Konservativen und schon gar nicht mit dem «Pöbel».…
    • In den Warenkorb