• Zehn unbekümmerte Anarchistinnen Schnellansicht
    • Zehn unbekümmerte Anarchistinnen Schnellansicht
    • Zehn unbekümmerte Anarchistinnen
    • von Daniel Roulet, de (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • 1872 weilt Bakunin in der Uhrenstadt Saint-Imier im Schweizer Jura, wo die Antiautoritäre Internationale gegründet wird. Zehn Frauen werden von den Freiheitsideen angesteckt und beschliessen, nach Südamerika auszuwandern, um dort ein herrschaftsfreies Leben auszuprobieren. Als Kriegskasse beschafft sich jede eine Longines 20A.Zwar beginnt es schlecht, von den beiden vorangegangen Frauen, dem Liebespaar Colette und Juliette, trifft bald die Nachricht ihres gewaltsamen…
    • In den Warenkorb
  • Auf Napoleons Spuren Schnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren Schnellansicht
    • Auf Napoleons Spuren
    • von Thomas Schuler (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Wenige historische Persönlichkeiten üben eine so starke Faszination aus wie Napoleon Bonaparte. Wer aber glaubt, dass die Erinnerung an die großen Kriege und Eroberungen des einstigen Feldherrn allmählich verblassen, sollte sich zusammen mit Thomas Schuler auf eine einzigartige Entdeckungsreise durch Europa und die Zeit begeben. Denn unterwegs auf Napoleons Spuren sehen wir, dass sein Geist uns heute noch überall umgibt…
    • In den Warenkorb
  • Dissidentisches Denken Schnellansicht
    • Dissidentisches Denken Schnellansicht
    • Dissidentisches Denken
    • von Marko Martin (Autor)
    • CHF 55.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Im Gedenkjahr an die Wende(n) des Jahres 1989: die geistigen Vorarbeiter, dissidentischen Denker und Wortführer der Kritik an den Regimen und Ideologien Marko Martins essayistisch-erzählerische Spurensuche nimmt uns mit auf eine europäische (mitunter auch außereuropäische) Reise zu Orten, zu Büchern und vor allem zu Menschen, deren Denken uns gegen die Erinnerungslosigkeit helfen kann: Die meisten sind Überlebende einer Zeit, die…
    • In den Warenkorb
  • Zurück in die Zukunft Schnellansicht
    • Zurück in die Zukunft Schnellansicht
    • Zurück in die Zukunft
    • von Joachim Radkau (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Gebraucht
    • Sie versprachen sich von der Radioaktivität «ein Ende der Liebestragödien», von der Raumfahrt unendliches Wachstum und befürchteten infolge neuer Technologien Europas Niedergang. Wie stellten sich die Menschen früher die Zukunft vor? Und was sagt uns dies über unsere Gegenwart? Weitere Themen: Frauenstreik! «Wenn Frau will, steht alles still»: Was ist am 14. Juni 1991 passiert? «Ein Psychopath» Napoleon-Biograf Adam Zamoyski über den…
    • In den Warenkorb
  • Der zweite Mann Bd.1 Schnellansicht
    • Der zweite Mann Bd.1 Schnellansicht
    • Der zweite Mann Bd.1
    • von Peter Eickmeyer (Autor)
    • CHF 21.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • In Europa war es früh am Morgen, als am 21. Juli 1969 Weltgeschichte geschrieben wurde. Mehr als 500 Millionen Zuschauer saßen rund um die Erde vor ihren Fernsehern und verfolgten gebannt die Landung von Apollo 11 und wie 380.000 Kilometer entfernt Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat. Peter Eickmeyer war damals - im Alter von fünf Jahren -…
    • In den Warenkorb
  • Aufbruch zum Mond Schnellansicht
    • Demnächst am Lager
      Aufbruch zum Mond Schnellansicht
    • Aufbruch zum Mond
    • von James R. Hansen (Autor)
    • CHF 18.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Am 21. Juli 1969 hält die Welt den Atem an: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond. So berühmt Armstrong dadurch wurde, so wortkarg und scheu trat er in der Öffentlichkeit auf. James Hansen gewährte er erstmals exklusiven Zugang zu privaten Dokumenten und persönlichen Quellen. Von Armstrongs Kindheit bis zum unfassbaren Ruhm durch die Apollo-11-Mission und…
    • Weiterlesen
  • Apollo 11 Schnellansicht
    • Demnächst am Lager
      Apollo 11 Schnellansicht
    • Apollo 11
    • von James Donovan (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • 50 Jahre Mondlandung am 20. Juli 2019 In der Nacht vor seinem Flug zum Mond rechnete Neil Armstrong die Chancen aus, die er, Buzz Aldrin und Michael Collins hatten, um lebend zur Erde zurückzukehren. Fifty-Fifty, dachte er. Andere Experten hingegen, darunter auch Wissenschaftler und Techniker der NASA, sahen die Sache weitaus weniger optimistisch: 5 zu 1, sagten sie, dass die…
    • Weiterlesen
  • Max Weber Schnellansicht
    • Max Weber Schnellansicht
    • Max Weber
    • von Jürgen Kaube (Autor)
    • CHF 37.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Bereits als Dreizehnjähriger studiert er die Werke Machiavellis und Luthers, mit neunundzwanzig wird er Professor, er ist zeitweise glühender Nationalist und sieht sich als Gesellschaftstourist dennoch gern den American Way of Life an: Max Weber (1864-1920) gehört nicht nur zu den einflussreichsten Denkern der Moderne, sondern ist zugleich eine der schillerndsten, widersprüchlichsten Persönlichkeiten des deutschen Geisteslebens im ausgehenden 19. und…
    • In den Warenkorb
  • Karl Barth Schnellansicht
    • Karl Barth Schnellansicht
    • Karl Barth
    • von Christiane Tietz (Autor)
    • CHF 41.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • «Ein grauenerregendes Schauspiel für alle nicht Schwindelfreien»: So beschrieb der bedeutendste Theologe des 20.Jahrhunderts sein Denken. Christiane Tietz erzählt in dieser ersten deutschsprachigen Biographie seit Jahrzehnten Karl Barths Leben im Widerspruch - gegen den theologischen Mainstream, gegen den Nationalsozialismus und privat, unter einem Dach mit Ehefrau und Geliebter, im Widerspruch mit sich selbst. Ihr anschauliches Buch lässt einen der faszinierendsten…
    • In den Warenkorb
  • Jean Ziegler Schnellansicht
    • Jean Ziegler Schnellansicht
    • Jean Ziegler
    • von Jürg Wegelin (Autor)
    • CHF 25.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Jean Ziegler ist der streitbarste und - nach Roger Federer - international wohl bekannteste Vertreter der Schweiz. Für die einen ist er ein einsamer Kämpfer gegen Armut und Hunger in Afrika und anderswo auf der Welt, für die anderen schlicht ein Nestbeschmutzer. Der linksradikale Professor der Soziologie, Bestsellerautor und Uno-Diplomat Ziegler kennt in seinen Anklagen gegen die Mächtigen der Welt…
    • In den Warenkorb
  • Der Historiker und der Zeitgenosse Schnellansicht
    • Der Historiker und der Zeitgenosse Schnellansicht
    • Der Historiker und der Zeitgenosse
    • von Christian Meier (Autor)
    • CHF 23.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Wie hängt die Arbeit des Historikers mit seiner eigenen Biographie und seiner eigenen Lebenszeit zusammen? Was kann Geschichtsschreibung für die Gegenwart leisten? Über diese Fragen hat Christian Meier, der renommierteste Althistoriker Deutschlands, immer wieder nachgedacht. Anlässlich seines 85. Geburtstags zieht er nun Bilanz und reflektiert über die Probleme, die aus dem Verhältnis zwischen der Welt der Geschichte und der Provinz…
    • In den Warenkorb
  • Lenin Schnellansicht
    • Lenin Schnellansicht
    • Lenin
    • von Victor Sebestyen (Autor)/ Hennig Thies (Übersetzung)/ Karin Schuler (Übersetzung)/ Norbert Juraschitz (Übersetzung)
    • CHF 41.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen - und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der freundliche, großzügige, höfliche Wladimir Uljanow, dort der unerbittliche Revolutionär Lenin, der…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb