• Freiheit Schnellansicht
    • Freiheit Schnellansicht
    • Freiheit
    • von Jean- Daniel Strub (Hrsg.)/ Min Li Marti (Autorin)
    • CHF 34.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Freiheit scheint uns eine Selbstverständlichkeit. Doch so universell das Versprechen der Selbstbestimmung, Freiheit ist stets fragil und weltweit für die meisten Menschen ein Ideal fernab der Realität. Wie lässt sich Freiheit bewahren, wenn nationale Grenzen dichter werden? Inwiefern ist sie angesichts von Klimaveränderung und knapper werdender Ressourcen gefährdet? Welche aktuellen Herausforderungen stellen sich an Staat und Wirtschaftsordnung? Wie verteidigt man…
    • In den Warenkorb
  • Wie die Swissair die UBS rettete Schnellansicht
    • Wie die Swissair die UBS rettete Schnellansicht
    • Wie die Swissair die UBS rettete
    • CHF 39.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Waren es die Erfahrungen aus dem Grounding der Swissair 2001 und die personellen Verflechtungen in den beiden Fällen, welche die UBS in der grossen Krise 2008 vor dem Ruin bewahrten? Von dieser Kernfrage geht der Autor Bernhard Weissberg aus. Er stellt die Fälle Swissair und UBS einander gegenüber und zeigt auf, weshalb die zweite Rettung im Umfeld der Finanzkrise gelang.…
    • In den Warenkorb
  • Atomfieber Schnellansicht
    • Atomfieber Schnellansicht
    • Atomfieber
    • von Michael Fischer (Autor)
    • CHF 44.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • 1969 fanden zwei prägende Ereignisse statt: Im Januar musste der Versuchsreaktor in Lucens nach einem schweren Zwischenfall stillgelegt werden. Und im September nahm das erste von vier Schweizer Atomkraftwerken in Beznau seinen Betrieb auf. 50 Jahre später steht das Land an einem völlig anderen Punkt. Ende 2019 wird das Atomkraftwerk Mühleberg abgestellt und der Bundesrat hat den langfristigen Atomausstieg beschlossen.…
    • In den Warenkorb
  • Die Schweiz im Kalten Krieg 1945 – 1990 Schnellansicht
    • Die Schweiz im Kalten Krieg 1945 – 1990 Schnellansicht
    • Die Schweiz im Kalten Krieg 1945 – 1990
    • von Thomas Buomberger (Autor)
    • CHF 44.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Der Kalte Krieg zwischen der Sowjetunion und den USA prägte die Weltpolitikwährend fast eines halben Jahrhunderts. In der neutralen Schweiz, die fest aufder Seite des Westens stand, war dieser Krieg kälter als anderswo. Der Feind,der mit Atombomben drohte und die Schweiz kommunistisch zu unterwandernsuchte, sass in Moskau. Die Folgen dieser Imagination waren: ein rabiaterAntikommunismus, ein ausgreifender Staatsschutz, die allumfassende Vorbereitungauf…
    • In den Warenkorb
  • Der Landesstreik Schnellansicht
    • Der Landesstreik Schnellansicht
    • Der Landesstreik
    • von Roman Rossfeld (Hrsg.)/ Christian Koller (Hrsg.)/ Brigitte Studer (Hrsg.)
    • CHF 49.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Obwohl der schweizerische Landesstreik vom 11. bis 14. November 1918 schon nach wenigen Tagen unter massivem militärischem Druck beendet wurde, gilt er bis heute als eine der schwersten sozialen und innenpolitischen Krisen seit der Gründung des Bundesstaates 1848. Er hat nicht nur die politische Kultur des Landes und die Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern geprägt, sondern auch den Aufbau des…
    • In den Warenkorb
  • Schweizer Heldengeschichten – und was dahintersteckt Schnellansicht
    • Schweizer Heldengeschichten – und was dahintersteckt Schnellansicht
    • Schweizer Heldengeschichten – und was dahintersteckt
    • von Thomas Maissen (Autor)
    • CHF 29.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Fremde Vögte - immerwährende Neutralität - Sonderfall in Europa: Die nationalkonservative Politik bedient sich aus dem Setzkasten eidgenössischer Mythen, um aktuelle Identitätsstiftung und Europapolitik zu betreiben. Solche Schlagworte rücken 2015 noch stärker in den öffentlichen Fokus, wenn an die Schlachten von Morgarten 1315 und Marignano 1515 sowie an den Wiener Kongress von 1815 erinnert wird. Thomas Maissen, der 2010 mit seiner…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb