• Heisse Fäuste im Kalten Krieg Schnellansicht
    • Heisse Fäuste im Kalten Krieg Schnellansicht
    • Heisse Fäuste im Kalten Krieg
    • von Rafael Lutz (Autor)
    • CHF 29.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Am 11. August 1957 stand an der Leuchtwand am Bahnhofplatz in Zürich zu lesen: «Die Schweizer Moskauwallfahrer kommen heute Abend um 22.25 in Zürich-Enge an. Wie wird sie die Zürcher Bevölkerung empfangen?» Gemeint war eine Gruppe von Schweizerinnen und Schweizern, die von den Weltfestspielen der Jugend und Studenten aus Moskau zurückkehrten. Gegen sie wurde schon im Vorfeld gehetzt, auch in…
    • In den Warenkorb
  • Versailles Schnellansicht
    • Demnächst am Lager
      Versailles Schnellansicht
    • Versailles
    • von Leonard Horowski (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Manchmal liegt die Vergangenheit tonnenschwer auf uns Menschen – und erschwert ein Zusammenleben. Können wir sie je überwinden oder auch nur «verarbeiten», wie es etwa die Deutschen auf bewundernswerte Weise hinbekommen haben? In dieser Ausgabe von «NZZ Geschichte» beschäftigen wir uns mit zwei solchen Zerwürfnissen, die in den letzten Monaten wieder aufgebrochen sind: dem amerikanischen Bürgerkrieg und der Franco-Diktatur. Mein…
    • Weiterlesen
  • Alte weiße Männer Schnellansicht
    • Alte weiße Männer Schnellansicht
    • Alte weiße Männer
    • von Sophie Passmann (Autor)
    • CHF 17.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • »Beweis erbracht: Unbestechlichen Feminismus gibt es auch in lustig. Sogar in sehr lustig! Großartig!« Anne Will.Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer…
    • In den Warenkorb
  • Mit Rechten reden Schnellansicht
    • Mit Rechten reden Schnellansicht
    • Mit Rechten reden
    • von Per Leo (Autor)/ Maximilian Steinbeis (Autor)/ Daniel-Pascal Zorn (Autor)
    • CHF 20.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • Mit Rechten reden heißt nicht nur, mit Rechthabern streiten. Sondern auch mit Gegnern, die Rechte haben. Und mit Linken.Demokratie ist kein Salon. Die Republik lebt vom Streit, von Rede und Gegenrede, nicht nur von Bekenntnissen und moralischer Zensur. Dieser Leitfaden zeigt, dass es in der Auseinandersetzung mit »Rechtspopulismus« und »Neuen Rechten« um mehr geht als die Macht des besseren Arguments. Es…
    • In den Warenkorb
  • Bürokratie Schnellansicht
    • Bürokratie Schnellansicht
    • Bürokratie
    • von David Graeber (Autor)/ Hans Freudl (Übersetzung)/ Hennig Dedekind (Übersetzung)
    • CHF 32.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Neu
    • David Graeber, der bedeutendste Anthropologe unserer Zeit, entfaltet eine fulminante und längst überfällige Fundamentalkritik der globalen Bürokratie! Er erforscht die Ursprünge unserer Sehnsucht nach Regularien und entlarvt ihre Bedeutung als Mittel zur Ausübung von Gewalt.Wir alle hassen Bürokraten. Wir können es nicht fassen, dass wir einen Großteil unserer Lebenszeit damit verbringen müssen, Formulare auszufüllen. Doch zugleich nährt der Glaube an…
    • In den Warenkorb
Menü schließen
×

Warenkorb