• Hegels Philosphie Schnellansicht
    • Hegels Philosphie Schnellansicht
    • Hegels Philosphie
    • von Günther Zöller (Autor)
    • CHF 14.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Hegels Geburtstag jährt sich 2020 zum 250. Mal - seine ebenso berühmte wie berüchtigte Publikation "Grundlinien der Philosophie des Rechts" erschien vor 200 Jahren. Aus diesem doppelten Anlass führt der Münchner Philosoph Günter Zöller klar und konzise in das Werk des bedeutendsten Philosophen des 19. Jahrhunderts ein. Er umreißt seinen politischen und philosophischen Kontext und legt den Fokus der Darstellung…
    • In den Warenkorb
  • Hegel Schnellansicht
    • Hegel Schnellansicht
    • Hegel
    • von Klaus Vieweg (Autor)
    • CHF 46.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Jedes Jahr am 14. Juli soll Georg Wilhelm Friedrich Hegel ein Glas Champagner auf den Beginn der Französischen Revolution getrunken haben. Diese Revolution war das sein Leben und Denken prägende Ereignis. Das Grundmotiv der Freiheit durchzieht den gesamten Denk- und Lebensweg des bedeutendsten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Zu Hegels 250. Geburtstag erscheint die erste umfassende deutschsprachige Biographie dieses Meisterdenkers seit…
    • In den Warenkorb
  • Endurance Schnellansicht
    • Endurance Schnellansicht
    • Endurance
    • von Scott Kelly (Autor)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • 340 Tage im All - eine überirdische Abenteuergeschichte Ein Jahr lebte Scott Kelly ohne Unterbrechung im Weltraum, auf der ISS, viermal flog er ins All. Jetzt blickt er zurück auf ein Leben voller Gefahren und Abenteuer - mit der Hoffnung, dass der blaue Planet zu retten ist: »Ich habe begriffen, dass Gras wunderbar riecht und dass Regen ein Wunder ist.«…
    • In den Warenkorb
  • Auf die Wirklichkeit zeigen Schnellansicht
    • Auf die Wirklichkeit zeigen Schnellansicht
    • Auf die Wirklichkeit zeigen
    • von Helmut Lethen (Hrsg.)/ Ludwig Jäger (Hrsg.)/ Albrecht Koschorke (Hrsg.)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Der Reader versammelt programmatische Ansätze der kulturwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Problem der Evidenz aus demBlickpunkt der Sprach-, Geschichts-, Kunst- und Literaturwissenschaft, Medientheorie, Anthropologie und Soziologie. Mit Beiträgen u.a. von Rüdiger Campe, Iris Daermann, Egon Flaig, Peter Geimer, Vinzenz Hediger, Caspar Hirschi, Ludwig Jäger, AlbrechtKoschorke, Helmut Lethen, Jakob Moser, Inka Mülder-Bach, Jan-Dirk Müller, Karl Schlögel, Florian Sprenger, Jakob Tanner, Marcus Twellmann,…
    • In den Warenkorb