Ausgewählt:

Neue Wege 09.19

CHF 9.00 (inkl. MwSt.)

Neue Wege 09.19

von Matthias Hui (Hrsg.)/ Geneva Moser (Hrsg.)
Zeitschrift (Softcover), Seiten, Neue Wege, 2019

«Ein Aufsatz über den Anarchismus muss gegenwärtig zum grössten Teil ein Kampf gegen Vorurteil, Schablone und Schlagwort sein. […] Von hundert Menschen, die wir über das Wesen des Anarchismus interpellieren, werden höchst wahrscheinlich über fünfzig Prozent Anarchismus und Gewalttat gleichstellen, oder wenigstens die Anwendung der Gewalt als notwendigen Bestandteil des anarchistischen Programms bezeichnen.» So schrieb Jean Matthieu 1914 in den Neuen Wegen. Der aufschlussreiche und differenzierte Artikel endet mit den Worten «Schluss folgt». Das vorliegende Heft nimmt den Faden des mehr als hundert Jahre alten Beitrags auf und setzt Anarchismus als Schwerpunkt.

Sebastian Kalicha nimmt die Verflechtungen von Religion und Anarchismus in den Blick und entdeckt einige Überraschungen. Erfrischend direkt und persönlich ist das Gespräch zwischen der Politologin Antje Schrupp und dem Aktivisten Jürgen Saalfrank. Sie fragen nach den Möglichkeiten von Herrschaftsfreiheit mit oder ohne Gott. Florian Wüstholz hat sich für die Neuen Wege auf die Suche nach anarchistischen Spuren in Bern gemacht. Vom Druckereikollektiv, über den Stadtrat zum besetzten Haus: Anarchistische Utopien sind ein wichtiger Kompass. Das waren sie auch im Leben der Philosophin Simone Weil, wie Angela Büchel Sladkovic schreibt. Eine zentrale Persönlichkeit in diesem Heft ist auch Erich Mühsam, der Anarchist in Anführungsstrichen – er wandert als Comicfigur durch die Heftseiten.

Gute Lektüre!
Matthias Hui und Geneva Moser

Inhalt

Neue Wege-Gespräch mit Antje Schrupp und Jürgen Saalfrank
Herrschaftsfreiheit mit oder ohne Gott?

Sebastian Kalicha
Anarchismus, Glaube, Befreiung

Angela Büchel Sladkovic
Aufrecht stehen. Simone Weil und der Anarchismus

Florian Wüstholz
Die Utopie als Kompass

Matthias Hui
Erich Mühsam: Frei! Tag für Tag

Anina Eigenmann
Konsum statt Klassenkampf: Die Soziale Käuferliga der Schweiz

Iren Meier
Eingewoben

Geneva Moser
Gefühlsduselei: Stiller Protest

Matthias Hui
Nadelöhr: Brache als Programm

Theologische Bewegung für Solidarität und Befreiung
Beilage Erwägungen: Von der Heiligkeit Oscar Romeros 

CHF 9.00 (inkl. MwSt.)

Neu

Am Lager

Buchdetails

TitelNeue Wege 09.19
Untertitel
ProduktartZeitschrift
EinbandSoftcover
SortimentNeu
VerlagNeue Wege
ISBN
Erscheinungsjahr2019
Anzahl Seiten
Menü schließen
×

Warenkorb