Ulrich Eberl beantwortet 33 der brennendsten Fragen zur Künstlichen Intelligenz

Ulrich Eberl, renommierter Wissenschafts- und Technikjournalist, setzte sich intensiv mit Fragen rund um die Künstliche Intelligenz auseinander. 33 der wichtigsten hat er nun in einem Buch zusammengestellt und beantwortet sie mit viel Hintergrundwissen und Begeisterung, scheut aber auch die kritischen Fragen nicht.

Weiterlesen Ulrich Eberl beantwortet 33 der brennendsten Fragen zur Künstlichen Intelligenz

Sarah Spiekermann im Interview über Digitale Ethik

Im Interview mit delibri.ch gibt die Pionierin der «Digitalen Ethik», Sarah Spiekermann, Einblicke in die Zusammenhänge von Ethik und Werten. Sie zeigt auf, wie verantwortungsvolles Management unter reiner Gewinnoptimierung leidet. Ein Ausweg könnte die Besinnung auf Werte sein. Denn gute Ingenieurskunst ist schön und mächtig. So zeigt uns Apple beispielsweise, was es heisst, ein wertorientiertes Unternehmen zu führen.

Weiterlesen Sarah Spiekermann im Interview über Digitale Ethik
Wie Ethik in den Rechner kommt
Ein Algorithmus hat kein Taktgefuehl von Katharina Zweig

Wie Ethik in den Rechner kommt

Die IT-Expertin Katharina Zweig bringt mit ihrem Buch Orientierung ins Chaos der automatisierten Entscheidungsprozesse und bietet damit ein Werkzeug, damit wir uns alle einmischen können, um als Gesellschaft bessere Entscheidungen zu treffen.

Weiterlesen Wie Ethik in den Rechner kommt