• CubedSchnellansicht
    • CubedSchnellansicht
    • Cubed

    • von Ernö Rubik (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Er war das Kultobjekt der 80er Jahre: der Zauberwürfel, auch "Rubik’s Cube" genannt. Bis heute ist sein Bann ungebrochen. Jeder siebte Mensch auf der Erde hat mit ihm gespielt, das sind über eine Milliarde. Unzählige Bücher sind bereits über ihn geschrieben worden. Doch einer hat bislang geschwiegen: der Erfinder, Ernö Rubik. Nun erzählt er vom Zauberwürfel und seiner Welt. Er…
    • In den Warenkorb
  • Der Krieg ist ausSchnellansicht
    • Der Krieg ist ausSchnellansicht
    • Der Krieg ist aus

    • von Diverse Mitwirkende (Autor)
    • CHF 19.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Der Zweite Weltkrieg ist das am besten untersuchte Kapitel der Schweizer Geschichte. Doch was passierte unmittelbar nach 1945? Man stellt sich vor, dass die Leute die Kapitulation feierten, dass eine Zeit der Rückschau und der Aufarbeitung anbrach – und ein mutiger Aufbruch in die Zukunft folgte. Doch nichts von alldem geschah, oder nur am Rand. In der Schweiz verlängerte man…
    • In den Warenkorb
  • Heisse Fäuste im Kalten KriegSchnellansicht
    • Heisse Fäuste im Kalten KriegSchnellansicht
    • Heisse Fäuste im Kalten Krieg

    • von Rafael Lutz (Autor)
    • CHF 29.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Am 11. August 1957 stand an der Leuchtwand am Bahnhofplatz in Zürich zu lesen: «Die Schweizer Moskauwallfahrer kommen heute Abend um 22.25 in Zürich-Enge an. Wie wird sie die Zürcher Bevölkerung empfangen?» Gemeint war eine Gruppe von Schweizerinnen und Schweizern, die von den Weltfestspielen der Jugend und Studenten aus Moskau zurückkehrten. Gegen sie wurde schon im Vorfeld gehetzt, auch in…
    • In den Warenkorb
  • Dissidentisches DenkenSchnellansicht
    • Dissidentisches DenkenSchnellansicht
    • Dissidentisches Denken

    • von Marko Martin (Autor)
    • CHF 55.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Im Gedenkjahr an die Wende(n) des Jahres 1989: die geistigen Vorarbeiter, dissidentischen Denker und Wortführer der Kritik an den Regimen und Ideologien Marko Martins essayistisch-erzählerische Spurensuche nimmt uns mit auf eine europäische (mitunter auch außereuropäische) Reise zu Orten, zu Büchern und vor allem zu Menschen, deren Denken uns gegen die Erinnerungslosigkeit helfen kann: Die meisten sind Überlebende einer Zeit, die…
    • In den Warenkorb
  • LeninSchnellansicht
    • LeninSchnellansicht
    • Lenin

    • von Hermann Weber (Autor)
    • CHF 12.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Die Übernahme der Macht in Rußland im Oktober 1917 durch die Bolschewiki unter der Führung Lenins markiert sowohl einen Einschnitt der russischen als auch der Weltgeschichte. Die Auswirkungen dieser Revolution, die in ihrer Bedeutung durchaus der französischen vergleichbar ist, prägen nach wie vor die politischen und sozialen Entwicklungen unserer Zeit. Die These, daß die Geschichte von Männern gemacht werde, ist…
    • In den Warenkorb
  • Lenins ZugSchnellansicht
    • Lenins ZugSchnellansicht
    • Lenins Zug

    • von Catherine Merridale (Autor)/ Bernd Rullkötter (Übersetzung)
    • CHF 35.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • In »Lenins Zug. Die Reise in die Revolution« erzählt die große britische Historikerin Catherine Merridale fulminant die Geschichte der berühmtesten Zugfahrt der Weltgeschichte, an deren Ende das Zarenreich unterging und die Sowjetunion entstand.Als 1917 der Erste Weltkrieg endlos zu werden drohte, beschloss die deutsche Regierung, den Revolutionär Wladimir Iljitsch Lenin nach Russland zu schmuggeln - nicht ahnend, dass Lenins Fahrt…
    • In den Warenkorb
  • LeninSchnellansicht
    • LeninSchnellansicht
    • Lenin

    • von Victor Sebestyen (Autor)/ Hennig Thies (Übersetzung)/ Karin Schuler (Übersetzung)/ Norbert Juraschitz (Übersetzung)
    • CHF 41.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen - und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der freundliche, großzügige, höfliche Wladimir Uljanow, dort der unerbittliche Revolutionär Lenin, der…
    • In den Warenkorb