• Mündig Schnellansicht
    • Mündig Schnellansicht
    • Mündig
    • von Ulf Poschardt (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Ohne Mündigkeit kann es keine Demokratie, keine offene Gesellschaft geben. Doch Autoritarismus, Moralismus und Technologisierung bedrohen das freie und selbstbestimmte Individuum. Neu ist, dass sich immer mehr Menschen auf diese Entmündigung freuen. Ulf Poschardt zeigt, wie wir uns die Mündigkeit als Abenteuer des Lebens bewahren können.Stehen wir vor der Rückkehr des Menschen in seine selbstverschuldete Unmündigkeit? Die Welt ist noch…
    • In den Warenkorb
  • All you need is less Schnellansicht
    • All you need is less Schnellansicht
    • All you need is less
    • von Manfred Folkers (Autor)/ Niko Paech (Autor)
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Achtsamkeit und Nachhaltigkeit sind zu Modebegriffen geworden. Sie sind aber ebenso zentrale Pfeiler der aktuellen Suffizienz-Bewegung und der jahrtausendealten Lehre des Buddha.Mit Niko Paech und Manfred Folkers loten zwei Experten aus, welche Potenziale die beiden Denkrichtungen mitbringen, um unseren zerstörerischen Wachstumspfad zu verlassen. Über eine provokante Abrechnung mit den Wachstumstreibern kapitalistischen Wirtschaftens und das Besinnen auf die Tugenden eines konsumbefreiten…
    • In den Warenkorb
  • Morgenland Schnellansicht
    • Morgenland Schnellansicht
    • Morgenland
    • CHF 28.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Für einige der vor uns liegenden ökologischen und sozialen Herausforderungen gibt es längst Lösungsansätze. Andere kluge Ideen sind zu Unrecht aus der Debatte verschwunden und verdienen erneut Beachtung. Mit dem Ziel, Möglichkeitsräume für die Zukunft zu öffnen, durchschreitet dieser Jubiläumsband umweltpolitische Denkräume der letzten dreißig Jahre.Von Artenschutz über Postwachstum bis hin zur Verkehrswende: Pfiffige Köpfe stellen das intellektuelle und praktische…
    • In den Warenkorb
  • Die Ökokatastrophe Schnellansicht
    • Die Ökokatastrophe Schnellansicht
    • Die Ökokatastrophe
    • von Jens Wernicke (Hrsg.)/ Dirk Pohlmann (Hrsg.)
    • CHF 34.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Wie einst die Titanic rast die Menschheit ohne Abbremsen und Kurskorrektur direkt auf die Katastrophe zu. Angesichts der seit Jahrzehnten wachsenden existentiellen Bedrohung durch Umweltzerstörung und globale Erwärmung versagen Politik und Medien, ja, versagt unser Gesellschaftssystem. Die etablierten Medien berichten zwar weitgehend akkurat über wissenschaftliche Tatsachen, unterdrücken jedoch, welchen Anteil unsere Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung an der ökologischen Katastrophe hat. Sie…
    • In den Warenkorb
  • Europa Schnellansicht
    • Europa Schnellansicht
    • Europa
    • von (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • »Europa«, verkündete Angela Merkel 2007 in Berlin, »ist viel mehr als Milchkühe und die Chemikalienrichtlinie«. Zweifellos verbindet die Landmassen vom nördlichen Skandinavien bis zum südlichen Italien mehr als ein gemeinsamer Name. Aber die Fragen, was Europa, wer Europäer und was europäisch ist, sind heute so umstritten wie selten zuvor. In seinem beeindruckenden Buch geht Tim Flannery zurück bis zu den…
    • In den Warenkorb
  • Blueprint Schnellansicht
    • Blueprint Schnellansicht
    • Blueprint
    • CHF 36.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • In seinem wissenschaftlich hoch aktuellen und fundierten Buch verfolgt der Mediziner und Sozialwissenschaftler Nicholas A. Christakis einen interdisziplinären Ansatz, um über das Gute in der Gesellschaft - den Zusammenhalt und die Kooperation der Menschen untereinander - zu schreiben. Er bringt aktuelle Forschungsergebnisse aus Evolutionsbiologie, Sozialwissenschaft, Genetik, Neuro- und Netzwerkwissenschaften zusammen und zeigt, dass unsere Gene nicht nur unseren Körper und…
    • In den Warenkorb
  • Das Ende der Evolution Schnellansicht
    • Das Ende der Evolution Schnellansicht
    • Das Ende der Evolution
    • von Matthias Glaubrecht (Autor)
    • CHF 49.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Von einem der bekanntesten deutschen Evolutionsbiologen Der Klimawandel ist endlich in aller Munde. Doch so alarmierende Ausmaße er auch angenommen hat - er ist nur Nebenschauplatz angesichts der apokalyptischen Reiter, die in einem Akt der Verwüstung gegenwärtig über die Erde ziehen: Bevölkerungsexplosion, Ressourcenverknappung, Umweltzerstörung und Artensterben. In seiner ebenso umfassenden wie beklemmenden Analyse sieht der renommierte Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht mit…
    • In den Warenkorb
  • Ozeanopädie Schnellansicht
    • Ozeanopädie Schnellansicht
    • Ozeanopädie
    • von Tom Hird (Autor)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • So kommt das Salz ins Meer und andere merkwürdige Geschichten. Die Meere bedecken drei Viertel der Oberfläche unseres Planeten. Die See und ihre Lebewesen formen ihre Welt unter Wasser. So weit, so bekannt. Aber wer weiß schon, dass die Weißen Klippen von Dover ein Werk von Mikroalgen sind? Oder dass Algen nicht Pflanzen sind, sondern einfach Algen und ökologisch betrachtet…
    • In den Warenkorb
  • Alles wird anders Schnellansicht
    • Alles wird anders Schnellansicht
    • Alles wird anders
    • von Bernd Ulrich (Autor)
    • CHF 22.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Softcover
    • Klimawandel, Artensterben, Ernährung: Sind wir radikal genug?.Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politischen Auseinandersetzungen um Klimawandel, Artensterben, Ernährung, ja unsere ganze Lebens- und Produktionsweise werden härter. Die Ökologie ist endgültig kein Thema mehr unter anderem, sie wird zum zentralen Aggregatzustand der Politik. Warum ist das so? Im nicht enden wollenden Sommer 2018 ist den Bürgerinnen und Bürgern die schwache ökologische…
    • In den Warenkorb
  • Die Zähmung des Menschen Schnellansicht
    • Die Zähmung des Menschen Schnellansicht
    • Die Zähmung des Menschen
    • von Richard Wrangham (Autor)
    • CHF 38.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Die Erfindung der Todesstrafe hat uns zum Menschen gemacht - das ist die aufsehenerregende Theorie des Harvard-Anthropologen und Schimpansenforschers Richard Wrangham. Demnach zähmten sich unsere Vorfahren selbst, indem sie dafür sorgten, dass nur noch diejenigen Gruppenmitglieder sich fortpflanzen konnten, die sozial eingestellt waren. Aggressives Verhalten wurde mit dem Tod bestraft und dadurch aus dem Genpool entfernt. Anhand zahlreicher anthropologischer Studien…
    • In den Warenkorb
  • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens Schnellansicht
    • Spiel des Lebens
    • von Alice Roberts (Autorin)
    • CHF 33.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Für Hunderttausende von Jahren waren unsere Vorfahren von wilden Pflanzen und Tieren abhängig, um zu überleben. Sie waren Jäger und Sammler, vollendete Experten für die Nahrungssuche, und nahmen die Welt, wie sie sie fanden. Dann kam es zu einer Revolution - die Interaktion unserer Vorfahren mit anderen Arten veränderte sich entscheidend: Sie begannen, sie zu zähmen. Die Menschen wurden sesshaft,…
    • In den Warenkorb
  • Cosmosapiens Schnellansicht
    • Cosmosapiens Schnellansicht
    • Cosmosapiens
    • von John Hands (Autor)
    • CHF 47.00 (inkl. MwSt.)
    • Buch - Hardcover
    • Ein grundlegendes Werk mit dem Zeug zum Klassiker der Natur- und Wissenschaftsgeschichte In "Cosmosapiens" gelingt John Hands eine umfassende und aktuelle Darstellung des Wissens über den Ursprung und die Entwicklung von allem: Materie, Leben, Menschheit, Bewusstsein. "Ein kühner Versuch, die Grenzen des Wissens auszuloten. Dieses Buch will mehr und greift weiter aus als die meisten populären Sachbücher, eher ist es…
    • In den Warenkorb